Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test: Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

Im Preisbereich zwischen 300 und 350 Euro gibt es aktuell einige interessante Android-Smartphones, die mehr können, als der Preis vermuten lässt. Wir haben das Moto X4, das Honor 7X und das HTC U11 Life miteinander verglichen und zwei Testsieger ermittelt.

Ein Test von veröffentlicht am
Das Moto X4, das HTC U11 Life und das Honor 7X
Das Moto X4, das HTC U11 Life und das Honor 7X (Bild: Martin Wolf)

Wer noch vor einigen Jahren 300 Euro für ein Smartphone ausgab, erhielt kein besonders gutes Gerät als Gegenleistung. Dies hat sich in den vergangenen Jahren geändert: Heute sind selbst Einsteiger-Smartphones häufig gut ausgestattet und bieten eine reibungslose Nutzung von Browser, E-Mail-Programm und Youtube.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    •  /