Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test: Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

Im Preisbereich zwischen 300 und 350 Euro gibt es aktuell einige interessante Android-Smartphones, die mehr können, als der Preis vermuten lässt. Wir haben das Moto X4, das Honor 7X und das HTC U11 Life miteinander verglichen und zwei Testsieger ermittelt.

Ein Test von veröffentlicht am
Das Moto X4, das HTC U11 Life und das Honor 7X
Das Moto X4, das HTC U11 Life und das Honor 7X (Bild: Martin Wolf)

Wer noch vor einigen Jahren 300 Euro für ein Smartphone ausgab, erhielt kein besonders gutes Gerät als Gegenleistung. Dies hat sich in den vergangenen Jahren geändert: Heute sind selbst Einsteiger-Smartphones häufig gut ausgestattet und bieten eine reibungslose Nutzung von Browser, E-Mail-Programm und Youtube.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss
Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren
Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren

Hyper-V ist eine gute Lösung, um mehrere VMs auf einem Rechner zu betreiben. Wir stellen es in einer dreiteiligen Reihe im Detail vor. In Teil 2 geht es um das Erstellen einer VM.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /