• IT-Karriere:
  • Services:

Honor 6X Premium im Hands on: Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

Honor hat die Premiumversion des Honor 6X für den deutschen Markt vorgestellt. Käufer erhalten mehr Speicher und bekommen zudem ein spezielles Zubehörpaket mit Selfie-Stick dazu. Im Test von Golem.de hat das Honor 6X Premium sehr gut abgeschnitten.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Am 10. März 2017 ist es soweit, dann erscheint die Premiumausführung des Honor 6X. Diese Variante hat mehr Speicher. Statt regulär 3 GByte stehen 4 GByte Arbeitsspeicher bereit. Der Flash-Speicher wurde verdoppelt und beträgt beim Premiummodell 64 GByte. Dabei hat sich der Hersteller entschieden, das Smartphone im eigenen Onlineshop nur mit einem speziellen Zubehörpaket zu verkaufen.

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte

Das Zubehörpaket umfasst einen Selfie-Stick für das Smartphone, ein Kabel-Headset und ein USB-Kabel samt Adapter. Der Selfie-Stick hinterlässt einen soliden Eindruck und hält das Honor 6X fest in seiner Halterung. Mit dem Auslöseknopf am Stick lassen sich dann bequem Selbstportraits machen.

  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Direkt beim Hersteller wird das Honor 6X Premium mit Zubehörpaket ab dem 10. März 2017 für 320 Euro angeboten. Im übrigen Handel kann die Premiumvariante bereits seit einiger Zeit für 300 Euro vorbestellt werden, dann fehlt aber das Zubehörpaket. Die ersten Onlinehändler wollen das Honor 6X Premium ebenfalls Mitte März 2017 ausliefern. Bereits verfügbar ist die normale Ausführung, die 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher bietet.

Golem.de hat bereits die Premiumausführung des Honor 6X getestet. Wir waren sehr zufrieden mit der guten Verarbeitung, der ausreichenden Leistungen für alltägliche Anforderungen, dem guten Display und der überzeugenden Dualkamera.

Sie macht besonders bei Tageslicht schöne Aufnahmen, die recht nah an die Bildqualität des teureren Honor 8 heranreichen. Für alltägliche Aufgaben bietet das Smartphone eine ordentliche Geschwindigkeit, für grafisch anspruchsvolle Spiele ist es hingegen weniger geeignet. Das Testgerät mit 4 GByte Arbeitsspeicher lief zügig und es kam nicht vor, dass das Smartphone geruckelt oder gestockt hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 49,99€
  3. 8,50€
  4. gratis

css_profit 02. Mär 2017

Nicht schlecht ^^


Folgen Sie uns
       


    •  /