Abo
  • Services:
Anzeige
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Honor 6X Premium im Hands on: Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

Honor 6X Premium mit Zubehörpaket
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Honor hat die Premiumversion des Honor 6X für den deutschen Markt vorgestellt. Käufer erhalten mehr Speicher und bekommen zudem ein spezielles Zubehörpaket mit Selfie-Stick dazu. Im Test von Golem.de hat das Honor 6X Premium sehr gut abgeschnitten.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

Am 10. März 2017 ist es soweit, dann erscheint die Premiumausführung des Honor 6X. Diese Variante hat mehr Speicher. Statt regulär 3 GByte stehen 4 GByte Arbeitsspeicher bereit. Der Flash-Speicher wurde verdoppelt und beträgt beim Premiummodell 64 GByte. Dabei hat sich der Hersteller entschieden, das Smartphone im eigenen Onlineshop nur mit einem speziellen Zubehörpaket zu verkaufen.

Anzeige

Das Zubehörpaket umfasst einen Selfie-Stick für das Smartphone, ein Kabel-Headset und ein USB-Kabel samt Adapter. Der Selfie-Stick hinterlässt einen soliden Eindruck und hält das Honor 6X fest in seiner Halterung. Mit dem Auslöseknopf am Stick lassen sich dann bequem Selbstportraits machen.

  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Honor 6X Premium mit Zubehörpaket (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Direkt beim Hersteller wird das Honor 6X Premium mit Zubehörpaket ab dem 10. März 2017 für 320 Euro angeboten. Im übrigen Handel kann die Premiumvariante bereits seit einiger Zeit für 300 Euro vorbestellt werden, dann fehlt aber das Zubehörpaket. Die ersten Onlinehändler wollen das Honor 6X Premium ebenfalls Mitte März 2017 ausliefern. Bereits verfügbar ist die normale Ausführung, die 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher bietet.

Golem.de hat bereits die Premiumausführung des Honor 6X getestet. Wir waren sehr zufrieden mit der guten Verarbeitung, der ausreichenden Leistungen für alltägliche Anforderungen, dem guten Display und der überzeugenden Dualkamera.

Sie macht besonders bei Tageslicht schöne Aufnahmen, die recht nah an die Bildqualität des teureren Honor 8 heranreichen. Für alltägliche Aufgaben bietet das Smartphone eine ordentliche Geschwindigkeit, für grafisch anspruchsvolle Spiele ist es hingegen weniger geeignet. Das Testgerät mit 4 GByte Arbeitsspeicher lief zügig und es kam nicht vor, dass das Smartphone geruckelt oder gestockt hat.


eye home zur Startseite
css_profit 02. Mär 2017

Nicht schlecht ^^

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Berlin
  2. über JobLeads GmbH, Nürnberg
  3. Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

  1. Re: Europäische Filme?

    Analysator | 04:12

  2. Re: Ihr seid die Besten! Vom leicht...

    shazbot | 04:07

  3. Re: OCH Downloader abgemahnen

    p4m | 04:04

  4. Re: säfte sind nicht gesund

    berritorre | 03:13

  5. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    MINTiKi | 02:32


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel