Abo
  • Services:
Anzeige
Honor 6 Plus erscheint im Mai 2015.
Honor 6 Plus erscheint im Mai 2015. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Honor 6 Plus: Android-Smartphone mit Doppelkamera kommt für 400 Euro

Honor 6 Plus erscheint im Mai 2015.
Honor 6 Plus erscheint im Mai 2015. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Die Huawei-Tochter Honor will im Mai 2015 das Honor 6 Plus auf den deutschen Markt bringen. Zu einem Preis von 400 Euro erhält der Käufer ein gut ausgestattetes Android-Smartphone mit einer Doppelkamera auf der Rückseite.

Anzeige

Einige Monate später will die Huawei-Tochter Honor das Honor 6 Plus auch in Deutschland auf den Markt bringen. In China wird es bereits seit Ende 2014 verkauft, hierzulande soll es im Mai 2015 für 400 Euro auf den Markt kommen. Das Android-Smartphone bietet eine für den Preis sehr gute technische Ausstattung und zeichnet sich durch eine Doppelkamera auf der Gehäuserückseite aus. Das Honor 6 Plus wurde nach dem Verkaufsstart in China Anfang März 2015 auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona nochmals vorgestellt.

Auf der Gehäuserückseite befinden sich zwei 8-Megapixel-Kameras, die gleichzeitig arbeiten, wenn der Auslöser betätigt wird. Somit werden zwei 8-Megapixel-Bilder aufgenommen, die anschließend zu einem 13-Megapixel-Foto zusammengesetzt werden. Mit diesem Ansatz sollen bei dunklem Umgebungslicht noch gute Aufnahmen entstehen. Das soll auch durch eine hohe Lichtstärke der verwendeten Objektive ermöglicht werden - der Hersteller gibt 1/0.95 als weiteste Blendenöffnung an. Auch auf der Displayseite kommt eine 8-Megapixel-Kamera zum Einsatz - sie dürfte sich gut für Selbstporträts eignen.

  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
Das Honor 6 Plus (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Im Honor 6 Plus steckt ein 5,5-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das ergibt eine hohe Pixeldichte von 400 ppi, Bildschirminhalte werden entsprechend scharf angezeigt.

Im Inneren arbeitet der von Huawei entwickelte Octa-Core-Prozessor Kirin 925, der auch im Ascend Mate 7 verwendet wird. Er hat vier A15-Kerne mit einer Taktrate von 1,8 GHz und vier A7-Kerne mit 1,3 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher beträgt 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut.

Auslieferung erfolgt noch mit Android 4.4

Wenn das Honor 6 Plus auf den Markt kommt, erscheint es mit einer veralteten Android-Version. Es wird noch mit Android 4.4 alias Kitkat ausgeliefert, während andere Hersteller ihre Topgeräte bereits mit Android 5.0 alias Lollipop in den Verkauf bringen. Auf dem Honor-Smartphone läuft die von Huawei bekannte Benutzeroberfläche EMUI 3.0. Derzeit ist nicht bekannt, ob es für das Honor 6 Plus ein Update auf Android 5.x geben wird.

Das Smartphone unterstützt LTE, UMTS und Quad-Band-GSM sowie Dual-Band-WLAN nach 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 und hat einen GPS-Empfänger eingebaut. Auf NFC-Technik muss der Käufer allerdings verzichten.

Bei Maßen von 150,4 x 75,7 x 7,5 mm wiegt das Smartphone 165 Gramm. Es hat einen nicht ohne weiteres wechselbaren Akku mit einer Nennladung von 3.600 mAh. Bei normaler Nutzung gibt der Hersteller eine Akkulaufzeit von zwei Tagen an. Zudem gibt es einen speziellen Energiesparmodus, mit dem sich vor allem die Bereitschaftszeit verlängern lassen soll.


eye home zur Startseite
XeniosZeus 02. Apr 2015

Leider viel zu wenige. Denn wenn die Hersteller auf ihren Smartphones sitzen bleiben...

datenmuell 02. Apr 2015

Und Tschüss. Bei einer Doppelkamera hätte ich wirklich diese Funktion als Gimmick noch...

tpkroke 02. Apr 2015

Nun hatte 3 Samsungs (sehr schlechte Erfahrungen, alle gaben kurz nach Garantiezeit Geist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  3. Engelhorn KGaA, Mannheim
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    TrudleR | 23:18

  2. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    gaym0r | 23:07

  3. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    Xar | 23:05

  4. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    gaym0r | 23:04

  5. Re: mich freut es

    azeu | 23:04


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel