Die Ausstattung des Honda E

Wird das Auto gestartet, erscheint auf der ganzen Breite des Displays eine japanische Herbstlandschaft. Der Touchscreen ist für das Navigationssystem, das Infotainment, Anzeigen für Verbrauchsdaten oder die Steuerung verschiedener Fahrzeugfunktionen. Die Auflösung ist ausreichend hoch, der Touchscreen reagiert gut, die Anzeige wechselt schnell. Die Übersetzung der Texte ins Deutsche ist vereinzelt etwas holprig.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) für vertriebliche IT-Systeme
    Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
Detailsuche

Einige Funktionen, darunter das Navigationssystem oder das Radio, können zwischen beiden großen Bildschirmsegmenten getauscht werden. So kann die Person auf dem Beifahrersitz bequem die Route suchen oder das Musikprogramm wählen. Sehr lustig ist ein animiertes Aquarium, das sich allerdings nur einschalten lässt, wenn das Auto steht.

Ein Statusbalken zählt zum Abbiegen herunter

Die Landkarte auf die Instrumentenanzeigen beim Fahrer zu übertragen, ist bei dem Honda nicht möglich. Dafür gibt es eine andere praktische Funktion: Kurz vor einem Abzweig erscheint in der Anzeige ein Pfeil, die Angabe, wie weit es bis zum Abbiegen ist, und ein mehrstufiger Statusbalken zählt herunter. Das erleichtert die Navigation gerade an unübersichtlichen Stellen.

An den Spiegelersatz haben wir uns schnell gewöhnt. Anfängliche Befürchtungen, dass gerade nach Einbruch der Dunkelheit nichts zu erkennen sein würde, haben sich nicht bewahrheitet. Zwar fängt das Bild bei wenig Licht an zu rauschen, aber da es aufgehellt wird, lässt sich tendenziell sogar mehr erkennen als in einem Spiegel. Das gilt auch für den Innenspiegel. Nachfolgende Autos sind auf dem Bildschirm besser zu erkennen als in einem echten Spiegel, weil ihre Scheinwerfer weniger blenden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Für die Außenspiegel ist es zudem egal, ob die Seitenscheibe beschlagen ist, was sich gerade bei der aktuellen Witterung als praktisch erweist. Allerdings verdeckt die linke Hand bei der empfohlenen "Viertel-vor-drei-Stellung" (für Berliner: Dreiviertel-drei-Stellung) am Lenkrad einen Teil des Bildschirms. Man kann aber drumherum schauen.

Für viele Funktionen hat Honda reale Bedienungselemente verbaut wie Druck- oder Drehknöpfe für die Lüftung, die Scheibenheizung, die Temperatur- oder Lautstärkeregelung. Das erleichtert die Bedienung deutlich - etwa im Vergleich zum Tesla Model 3, bei dem Knöpfe und Regler weggelassen wurden.

Das Auto hat eine Steckdose

Ungewöhnlich ist, dass einige Knöpfe oben auf dem flachen Armaturenbrett angebracht sind. Darunter, am Ende der Mittelkonsole, gibt es zwei USB-Anschlüsse - einer zum Laden, einer für Daten -, einen HDMI-Anschluss, eine 12-Volt-Steckdose und eine konventionelle 230-Volt-Haushaltsteckdose.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Auf dem Rücksitz stehen auch USB-Ladeanschlüsse zur Verfügung. Gut gefallen uns die Leselampen für die Passagiere hinten, die im Himmel hinter den Vordersitzen angebracht sind. Sie ermöglichen es den Passagieren auf der Rückbank, unterwegs zu lesen, ohne dass die vorne Sitzenden geblendet werden.

Auf dem Rücksitz ist wenig Platz

Oder besser gesagt: Sie würden das ermöglichen, wenn denn hinten jemand sitzen könnte. Denn auf der Rückbank ist nur wenig Platz. Sitzt vorn ein durchschnittlich großer Fahrer, bleibt dahinter nicht viel Platz für die Beine.

Auch der Kofferraum ist recht klein geraten. Schon ein Großeinkauf für die Familie dürfte nur schwer unterzubringen sein. Für zwei Reisetaschen reicht der Platz nicht. Für Urlaubsreisen taugt das Auto also weniger - anders als etwa der von uns im vergangenen Sommer getestete Renault Zoe, der nur etwa 10 cm länger ist.

Fassen wir zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Wie fährt sich der Honda E?Honda E: Verfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


NoGoodNicks 21. Feb 2021

Wir hätten seit 20 Jahren schon Biogas fahren können, in CNG-Autos, von welchen es auch...

Profi_in_allem 21. Feb 2021

Also in Mathematik braucht das Kerlchen noch Nachhilfe, 2% von 365 Tagen sind 7,3 Tage...

Thorgil 16. Feb 2021

Warum nicht gleich VR und man spart sich die ganze Fahrt? /Sarkasmus off Wenn man...

chefin 16. Feb 2021

Linker Spiegel zwingend nötig. Rechter Spiegel zwingend wenn Anhängerkupplung...

Manto82 15. Feb 2021

Och, warum nicht 1000km nach Schweden? Ist dann eben eine ganz andere Er-fahr-ung. Und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /