• IT-Karriere:
  • Services:

Homepod Mini: Apple bringt Komfortfunktion nach langer Wartezeit

Die Handoff-Funktion des Homepod Mini wird endlich über den Ultrabreitbandchip U1 realisiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Homepod Mini
Apples Homepod Mini (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Apple hat iOS 14.4. für den Homepod Mini veröffentlicht. Damit wird eine eigentlich für 2020 geplante Funktion nachgerüstet: Die sogenannte Handoff-Funktion über den Ultrabreitbandchip U1. Damit sollen sich Anrufe, Musik oder Podcasts besonders bequem von einem Gerät auf das andere übermitteln lassen. Eine solche Funktion bieten sowohl der Homepod Mini als auch der Homepod, allerdings wurde dafür bisher nicht der U1-Chip in den Geräten verwendet.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover, Berlin, Frankfurt am Main, Mannheim, Dresden
  2. ModuleWorks GmbH, Aachen

Der U1-Chip ist im Homepod Mini bereits verbaut, während der teurere Homepod diesen noch nicht besitzt. Auch im iPhone 11 und im iPhone 12 ist der U1-Chip vorhanden. Ältere iPhone-Modelle haben den Chip nicht. Die aktuelle Neuerung ist also nur dann nutzbar, wenn entsprechend aktuelle Geräte verwendet werden.

Die Weitergabe von Anrufen oder Musik soll über die U1-Handoff-Funktion einfacher als bisher sein. Zudem soll es eine Rückmeldung geben, wenn die Funktion verwendet wird. Auch sorgt der U1-Chip dafür, dass ein iPhone sich automatisch entsperrt, wenn es in die Nähe eines verbundenen Homepod Mini gehalten wird, um direkt Hörvorschläge anzeigen zu können.

Apple hat Zeitplan nicht eingehalten

Die U1-Handoff-Funktion wurde von Apple bei der Produktvorstellung des Homepod Mini Mitte Oktober 2020 angekündigt. Eigentlich wollte Apple die Funktion noch im vergangenen Jahr bereitstellen. Apple machte keine Angaben dazu, warum der Zeitplan nicht eingehalten wurde und die Funktion erst deutlich später bereitgestellt wurde.

Das Update auf iOS 14.4 kann auf dem Homepod Mini über ein iPhone oder ein iPad aktualisiert werden. Bei Amazons Echo-Geräten kann auf Zuruf ein Update auf einem Echo-Lautsprecher installiert werden; Apple bietet diesen Komfort bei seinen Homepod-Modellen nicht an.

Homepod Mini hat WLAN-Probleme

Apple machte keine Angaben dazu, ob mit dem Update auch die WLAN-Probleme beim Homeod Mini beseitigt werden. Betroffene beklagen, dass der Homepod Mini immer wieder die WLAN-Verbindung verliert. Es gibt die Vermutung, dass das Problem nur im Zusammenspiel mit bestimmten Routern auftritt. Apple hat sich seit mehr als zwei Monaten nicht zu dem Problem geäußert, so dass die genaue Fehlerquelle nicht bekannt ist.

  • Nest Audio, Echo 4, Homepod Mini in weiß, Echo Dot 4 und Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Nest Audio, Echo 4, Homepod Mini in weiß, Echo Dot 4 und Homepod Mini in schwarz lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Nest Audio, Echo 4, Homepod Mini in weiß, Echo Dot 4 und Homepod Mini in schwarz lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Nest Audio, Echo 4, Homepod Mini in weiß, Echo Dot 4 und Homepod Mini in schwarz lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini in weiß, normaler Homepod und daneben Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini in weiß, normaler Homepod und daneben Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini in weiß und Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini in weiß und Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini und Echo Dot 4 lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der Homepod Mini zeigt nicht, wenn das Mikrofon deaktiviert ist. Beim Echo Dot 4 ist ein abgeschaltetes Mikrofon sehr deutlich zu sehen. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich Homepod Mini und Echo 4 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini und Echo 4 lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der Homepod Mini zeigt nicht, wenn das Mikrofon deaktiviert ist. Beim Echo 4 ist ein abgeschaltetes Mikrofon sehr deutlich zu erkennen. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Homepod Mini und Nest Audio lauschen gerade (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der Homepod Mini zeigt nicht, wenn das Mikrofon deaktiviert ist. Beim Nest Audio wird ein abgeschaltetes Mikrofon angezeigt. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich Homepod Mini und Nest Audio (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo 3 und Echo 4 im Vergleich, wenn beide gerade lauschen (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • So sehen Echo 3 und Echo 4 aus, wenn die Mikrofone deaktiviert sind. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo 3 und Echo 4 im Vergleich, wenn beide gerade lauschen (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo3 und Nest Audio im Größenvergleich (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo3 und Nest Audio im Größenvergleich (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • So sieht es aus, wenn Nest Audio und Echo 4 gerade lauschen. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das zeigen Nest Audio und Echo 4, wenn bei beiden die Mikrofone abgeschaltet sind. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Nest Audio und Echo Dot 4 lauschen gerade. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das zeigen Nest Audio und Echo Dot 4, wenn bei beiden die Mikrofone abgeschaltet sind. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo Dot 4 und Echo lauschen gerade. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo Dot 4 und Echo lauschen gerade. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das Kabel beim Homepod Mini ist fest verbaut und kann nicht abgenommen werden. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Vergleich Echo Dot 3 und Echo Dot 4 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • An der Rückseite haben Echo Dot 3 und Echo Dot 4 eine 3,5-mm-Klinkenbuchse als Ausgang. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Auf der Rückseite haben Echo 3 und Echo 4 eine 3,5-mm-Klinkenbuchse, die als Ein- und Ausgang verwendet werden kann. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Die Anordnung und das Design der Knöpfe sind beim Echo 3 und Echo 4 unterschiedlich. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Die Taste zum Stummschalten ist beim Nest Audio auf der Rückseite und daneben der Echo 4 von hinten. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Nest Audio hat keine Klinkenbuchse, der Echo 4 hat eine 3,5-mm-Klinkenbuchse, die als Ein- und Ausgang nutzbar ist. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Homepod Mini in weiß, normaler Homepod und daneben Homepod Mini in schwarz (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Mit dem Homepod Mini will Apple preislich stärker als bisher mit den ebenfalls 100 Euro teuren Echo- und Nest-Audio-Lautsprechern konkurrieren. Allerdings ist der Homepod Mini - anders als die Lautsprecher von Amazon und Google - nur für einen begrenzten Kundenstamm geeignet. Denn der Homepod Mini lässt sich nur mit einem iPhone oder iPad in Betrieb nehmen.

Der neue Echo (4. Generation) - Mit herausragendem Klang, Smart Home-Hub und Alexa - Anthrazit

Homepod Mini klingt schlechter als die Konkurrenz

Der Homepod Mini läuft mit Apples digitalem Assistenten und kann mit der Stimme gesteuert werden. Weiterhin unterstützen die Apple-Lautsprecher in Deutschland nur Apples eigenen Musikstreamingdienst, das hat sich auch mit dem Update nicht geändert. Irgendwann soll auch Amazon Music auf dem Homepod laufen; einen Termin dafür gibt es nicht.

Der Homepod Mini ist viel kleiner als die etwa gleich teure Konkurrenz von Amazon und Google. Die Konkurrenz nutzt das größere Volumen aber für einen deutlich besseren Klang als ihn der Homepod Mini liefern kann. Zwar ist die Klangqualität für die geringe Größe des Homepod Mini sehr gut, aber im Vergleich zur Konkurrenz ist der Preis dann doch zu hoch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /