Abo
  • Services:
Anzeige
Das Apple TV der 5. Generation soll 4K und HDR beherrschen.
Das Apple TV der 5. Generation soll 4K und HDR beherrschen. (Bild: Apple)

Homepod-Firmware: Kommendes Apple TV 5 mit 4K und HDR-Unterstützung

Das Apple TV der 5. Generation soll 4K und HDR beherrschen.
Das Apple TV der 5. Generation soll 4K und HDR beherrschen. (Bild: Apple)

In der offenbar verfrüht veröffentlichten Homepod-Firmware findet sich an mehreren Stellen Code mit Hinweisen auf das Apple TV der 5. Generation, das 4K-Videos abspielen und HDR unterstützen soll.

Die Homepod-Firmware, die Apple wohl zu früh veröffentlicht hat, gibt Informationen über die kommende Generation der Set-Top-Box Apple TV preis, die intern offenbar unter der Code-Bezeichnung J105a entwickelt wird. Das Apple TV soll demnach künftig 4K-Inhalte wiedergeben und auch kontrastreiche Bilder mit Unterstützung entsprechender Fernseher und Displays in HDR ausgeben können. Es sollen sogar mehrere HDR-Standards wie HDR10, Dolby Vision und HLG vom Apple TV 5 unterstützt werden.

Anzeige

Diese drei Standards bieten ein High-Dynamic-Range-Bild für den Fernseher oder angeschlossene Displays, doch werden sie längst nicht von allen Geräten unterstützt. Bei Ultra-HD-Blu-Rays kommt HDR10 zum Einsatz, bei diesem Medium kann auch das Format Dolby Vision genutzt werden. Im Unterschied zu normalen Ultra-HD-Blu-ray-Discs bieten einige Filme mit Dolby Vision dynamische Metadaten für HDR, so dass einzelne Filmsequenzen oder sogar Frames anders ausgegeben werden können. HDR10 arbeitet mit statischen Metadaten.

Auch das HLG-Format (Hybrid Log Gamma) ist in der Firmware zu finden, was aber nicht für Filme, sondern für Fernsehübertragungen gedacht ist. Nur weil die Formate in der Firmware erwähnt sind, heißt das noch nicht, dass das finale Apple TV 5 sie unterstützt. HDR10+ von Samsung wird nicht erwähnt.

Es gab allerdings in Großbritannien einen weiteren Hinweis auf künftige 4K- und HDR-Inhalte. So wurden in den Quittungen des iTunes Store entsprechende Zusatzhinweise zu erworbenen Filmen ausgegeben - das Filmmaterial war aber noch in Full-HD und ohne HDR-Metadaten codiert.

Auf dem WWDC 2017 hatte Apple dem Apple TV und dessen Betriebssystem iOS 11, das im Herbst erscheinen soll und sich im Beta-Test befindet, wenig Platz eingeräumt. Apple wolle später darauf zurückkommen, sagte Firmenchef Tim Cook.

Preis und Erscheinungsdatum für das Apple TV 5 sind noch unbekannt.


eye home zur Startseite
Karstelengro 09. Aug 2017

Hoffentlich kommen die Dolby Cinema Säle nach Deutschland... lest euch mal das durch...

Karstelengro 09. Aug 2017

Vielleicht mal ein gutes Kino besuchen .. hilft.. imax (kleines Bild^^ .. is klar...

david_rieger 08. Aug 2017

Das kommt erst wieder 2018 und soll wohl 4,0 bis 4,2 Zoll bieten, bei gleichbleibenden...

scroogie 08. Aug 2017

Wieso nur Google Play Store? Netflix, Amazon Prime, Sky Go, sämtliche Mediatheken, Vudu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, München
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Frankfurt/Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  3. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  4. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  5. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  6. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  7. Mek1

    In Zotacs Mini-Gamingbox passt ein i7 und eine GTX 1070 Ti

  8. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  9. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  10. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Manekineko - oder wie die Menschen immer...

    neocron | 12:24

  2. Re: Übrigens Amazon garantiert nicht die...

    Coding4Money | 12:22

  3. Juristische Recherche

    seronulpha | 12:22

  4. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Tantalus | 12:19

  5. Re: Meine VR wird auch selten genutzt.

    Kevin17x5 | 12:19


  1. 12:30

  2. 12:12

  3. 12:11

  4. 11:24

  5. 11:17

  6. 11:04

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel