Abo
  • Services:
Anzeige
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen.
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen. (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Golem.de)

Homekit Hub: iPad soll Apples Heimzentrale werden

Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen.
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen. (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Golem.de)

Wer seine Homekit-Geräte von außerhalb ansteuern will, benötigte dafür bisher ein Apple TV. Ab iOS 10 kann auch ein zu Hause gelassenes iPad die Funktion übernehmen. Mit der neuen Home-App sollen zudem vielfältige Automatisierungen möglich sein.

Bei Apples Heimsteuerung Homekit lassen sich kompatible Geräte wie Lampen, Thermostate und Ähnliches zu Hause mit den Apps der Hersteller über das iPhone, iPad oder die Apple Watch steuern, doch wer außer Haus die Geräte mit dem iPhone ansteuern will, braucht daheim ein Apple TV. Ab iOS 10 ändert sich das, denn dann genügt ein iPad mit dem neuen Betriebssystem, das als Homekit Hub fungiert. Es muss dazu nur mit dem heimischen WLAN und dem Stromnetz verbunden sein. Mit iOS 10 können Tablets ab dem iPad 4 beziehungsweise dem iPad Mini 2 genutzt werden. Der Schritt könnte notwendig geworden sein, weil in China das Apple TV nicht verkauft wird und so Millionen chinesische Nutzer von Homekit ausgeschlossen wären.

Nach Apples Angaben gibt es aktuell etwa 200 Geräte, die Homekit-kompatibel sind, angefangen von Lampen über Garagentor-Steuerungen bis hin zu Heizungsthermostaten und Türklingeln.

Anzeige

Mit iOS 10 kommen neue Automatisierungsfunktionen hinzu. Als Auslöser kann auch die Zeit des Sonnenauf und -untergangs vor Ort automatisch berücksichtigt werden, um zum Beispiel das Licht einzuschalten oder die Rollos zu bewegen.

Nach Angaben von Apple sollen über Homekit künftig auch Klimaanlagen, Heizungen, Luftbefeuchter und Türschließanlagen mit Videoübertragung angesteuert werden können.

IOS 10 soll im Herbst 2016 ausgeliefert werden. Eine öffentliche Beta wird schon im Juli erwartet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. 189,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Bahn schneller machen

    NaruHina | 08:52

  2. Re: common business

    Asthania | 08:19

  3. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  4. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel