Abo
  • Services:
Anzeige
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen.
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen. (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Golem.de)

Homekit Hub: iPad soll Apples Heimzentrale werden

Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen.
Homekit soll das iPad zur Zentrale des Hauses machen. (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Golem.de)

Wer seine Homekit-Geräte von außerhalb ansteuern will, benötigte dafür bisher ein Apple TV. Ab iOS 10 kann auch ein zu Hause gelassenes iPad die Funktion übernehmen. Mit der neuen Home-App sollen zudem vielfältige Automatisierungen möglich sein.

Bei Apples Heimsteuerung Homekit lassen sich kompatible Geräte wie Lampen, Thermostate und Ähnliches zu Hause mit den Apps der Hersteller über das iPhone, iPad oder die Apple Watch steuern, doch wer außer Haus die Geräte mit dem iPhone ansteuern will, braucht daheim ein Apple TV. Ab iOS 10 ändert sich das, denn dann genügt ein iPad mit dem neuen Betriebssystem, das als Homekit Hub fungiert. Es muss dazu nur mit dem heimischen WLAN und dem Stromnetz verbunden sein. Mit iOS 10 können Tablets ab dem iPad 4 beziehungsweise dem iPad Mini 2 genutzt werden. Der Schritt könnte notwendig geworden sein, weil in China das Apple TV nicht verkauft wird und so Millionen chinesische Nutzer von Homekit ausgeschlossen wären.

Nach Apples Angaben gibt es aktuell etwa 200 Geräte, die Homekit-kompatibel sind, angefangen von Lampen über Garagentor-Steuerungen bis hin zu Heizungsthermostaten und Türklingeln.

Anzeige

Mit iOS 10 kommen neue Automatisierungsfunktionen hinzu. Als Auslöser kann auch die Zeit des Sonnenauf und -untergangs vor Ort automatisch berücksichtigt werden, um zum Beispiel das Licht einzuschalten oder die Rollos zu bewegen.

Nach Angaben von Apple sollen über Homekit künftig auch Klimaanlagen, Heizungen, Luftbefeuchter und Türschließanlagen mit Videoübertragung angesteuert werden können.

IOS 10 soll im Herbst 2016 ausgeliefert werden. Eine öffentliche Beta wird schon im Juli erwartet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Preis für was?

    WonderGoal | 16:24

  2. Re: Itx gehäuse immer teurer?

    mgra | 16:24

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Kleba | 16:23

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    WonderGoal | 16:18

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    hum4n0id3 | 16:17


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel