• IT-Karriere:
  • Services:

Homejoy.com: US-Pionier der Putzhilfenvermittlung im Netz gibt auf

Klagen von Reinigungskräften haben Homejoy.com, einen Pionier der plattformbasierten Arbeitsvermittlung, zur Einstellung seines Geschäftsbetriebs gebracht. Nun will offenbar Google in die Branche einsteigen.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Reinigungskraft im Einsatz
Reinigungskraft im Einsatz (Bild: Acques Demarthon/AFP/Getty Images)

Der auch in Deutschland aktive Vermittler von Putzhilfen Homejoy, ein Pionier des Geschäftsmodells, macht dicht. Auslöser seien Klagen von vier Reinigungskräften gewesen, die als Angestellte statt als eigenständige Unternehmer anerkannt werden wollten, sagte Mitgründerin und Chefin Adora Cheung dem Technologieblog Recode. Das habe unter anderem Gespräche über frisches Geld für weiteres Wachstum erschwert. Das Geschäft in Deutschland werde ebenfalls zum 31. Juli eingestellt, kündigte das Unternehmen in einem Blogeintrag an.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)

Anbieter wie Homejoy vermitteln Putzhilfen über ihre Plattform und kassieren dafür eine Gebühr von den Reinigungskräften. In Deutschland setzte das Modell unter anderem die Firma Helpling aus der Startup-Fabrik Rocket Internet um.

In den USA entwickelt sich gerade eine Diskussion darüber, ob Regeln für solche Geschäftsmodelle geändert werden sollten. Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem der Fahrdienstvermittler Uber, bei dem die Fahrer ebenfalls als eigenständige Unternehmer gelten.

Homejoy war 2012 in den USA gegründet worden und startete vor einem Jahr auch in Deutschland. Die Firma aus San Francisco hatte sich laut Medienberichten bisher 40 Millionen Dollar von Investoren gesichert.

Einige Programmierer von Homejoy seien übrigens schnell von Google angeworben worden, berichtete Recode. Der Internet-Konzern wolle die Suche nach Reinigungskräften in seine Plattform integrieren, hieß es.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 16,99€

Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Kannst du auch witerhin sein, denn ich gebe hier sicher keine Anleitung zur untergrabung...

Anonymer Nutzer 20. Jul 2015

Machbar ist das sicher :P

bstea 19. Jul 2015

Da freuen sich die Investoren mit Helping haben die Samwer Kloner gleiches am Start.


Folgen Sie uns
       


    •  /