• IT-Karriere:
  • Services:

Homefront 2: Entwickler bei Crytek UK legen Arbeit nieder

Kein Gehalt, also auch keine Arbeit an Homefront: The Revolution - das ist derzeit offenbar die Lage bei Crytek UK. Die Entwickler warten auch auf ein Zeichen von Publisher Deep Silver (Koch Media).

Artikel veröffentlicht am ,
Homefront: The Revolution
Homefront: The Revolution (Bild: Crytek)

In der britischen Niederlassung von Crytek haben laut einem Bericht von Kotaku.com viele Mitarbeiter die Arbeit an Homefront: The Revolution eingestellt. Ursache ist offenbar, dass Gehaltszahlungen von der deutschen Zentrale von Crytek in Frankfurt gar nicht, nur zum Teil oder stark verspätet eingingen. In den vergangenen Wochen gab es bereits Berichte über finanzielle Schwierigkeiten, die Firma selbst dementiert diese aber.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Ascom Deutschland GmbH, deutschlandweit

Bei Crytek UK in Nottingham warten viele der Angestellten wohl auch auf ein Zeichen von Publisher Deep Silver, der zum Münchner Unternehmen Koch Media gehört und laut Kotaku.com schon substanzielle Gelder für Homefront 2 überwiesen hat.

Einige der Entwickler hoffen offenbar auf eine Übernahme durch Koch Media, das in den vergangenen Jahren bereits einige größere Übernahmen getätigt hat, etwa von Volition Inc und erst kürzlich von Fishlabs in Hamburg. Koch Media wollte die Situation auf Anfrage von Golem.de ausdrücklich nicht kommentieren. Crytek hat auf die Bitte um eine Stellungnahme bislang nicht geantwortet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Heldenfilme in 4K: Venom, Spider-Man: Far From Home, Jumanji: The Next Level, Bloodshot...
  2. 59€ (Bestpreis)
  3. 1.099€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...

Wakarimasen 15. Jul 2014

nunja genau genommen zeigten sich die leute bei Crytek Fra verwundert als überall zu...

Wakarimasen 15. Jul 2014

zum einen gehört Crytek seit jahren nicht mehr zu EA zum anderen habe ich von zwei...

DerJochen 06. Jul 2014

Also ich war recht zufrieden mit RYSE. Es war nicht mehr als man erwartet hat. Die...

Oldy 05. Jul 2014

Vor allem, die machen 300 Millionen Euro Umsatz mit rund 650 Mitarbeitern. Wieviel macht...

Hotohori 04. Jul 2014

Wollten sie und darum können sie von mir aus gerne Pleite gehen, ich hasse F2P, aus so...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /