Abo
  • Services:
Anzeige
Cubic Ninja
Cubic Ninja (Bild: Ubisoft)

Homebrew: Cubic Ninja knackt 3DS-Plattform

Cubic Ninja
Cubic Ninja (Bild: Ubisoft)

Ein älteres Ubisoft-Spiel namens Cubic Ninja ist offenbar unfreiwillig der Schlüssel: Ein Hacker hat es damit geschafft, Homebrew-Software auf der 3DS-Plattform von Nintendo auszuführen - auch auf neuen Geräten.

Anzeige

2011 hat Ubisoft das mittelmäßige Puzzlespiel Cubic Ninja weitgehend unbemerkt für das Nintendo-Handheld 3DS veröffentlicht. Jetzt bekommt der Titel plötzlich doch noch größere Aufmerksamkeit: Ausgerechnet mit Cubic Ninja soll es möglich sein, die Sicherheitssysteme des 3DS zu umgehen, um dann Homebrew-Software auszuführen.

Das hat ein aus Frankreich stammender Hacker mit dem Pseudonym Smealum herausgefunden, wie unter anderem Arstechnica.com meldet. Smealum will die Details zu seinem Hack am kommenden Wochenende veröffentlichen. Er schreibt auf Twitter, dass sein Exploit auf allen 3DS-Versionen laufe, also auch auf dem bislang nur in Japan veröffentlichten New 3DS, solange die Firmware-Versionen 4.0 bis 9.2 installiert sind.

Den Angaben von Smealum zufolge soll es nicht möglich sein, Backups wiederzugeben - und damit auch keine schwarzkopierten Spiele. Allerdings dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die dann doch auf dem 3DS laufen.

Die besonderen Möglichkeiten von Cubic Ninja haben dazu geführt, dass das Spiel plötzlich gesucht ist und die Preise auf Ebay und ähnlichen Plattformen stark gestiegen sind. Aus dem Onlineshop des 3DS wurde das Programm inzwischen entfernt.


eye home zur Startseite
HansHorstensen 20. Nov 2014

Wieso denkst Du, dass dies der Fall ist? Im Vergleich zu einem Kernel exploit ermöglicht...

Daxter666 19. Nov 2014

Ja es gibt z.B. die Sky3DS Karte. Die kann die meisten aktuellen 3DS Games abspielen und...

mnementh 19. Nov 2014

Ich vermute auch mal, dass es vertragliche Regelungen gibt, damit Nintendo solche...

Yes!Yes!Yes! 19. Nov 2014

Könnte man ja glatt mal für 100 oder so bei Ebay reinstellen. :D

Mumbhat 19. Nov 2014

Meine Aussage bezog sich auf die Preistendenz. Das mit dem Region Lock ist ja nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 15,49€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Soll das ein Witz sein?!

    tingelchen | 02:48

  2. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    Sharra | 02:41

  3. Re: Und in Deutschland?

    LordGurke | 01:33

  4. Re: Tele-Columbus ist nicht mehr das was es mal wahr

    dxp | 01:30

  5. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    No name089 | 01:20


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel