Abo
  • Services:
Anzeige
Cubic Ninja
Cubic Ninja (Bild: Ubisoft)

Homebrew: Cubic Ninja knackt 3DS-Plattform

Cubic Ninja
Cubic Ninja (Bild: Ubisoft)

Ein älteres Ubisoft-Spiel namens Cubic Ninja ist offenbar unfreiwillig der Schlüssel: Ein Hacker hat es damit geschafft, Homebrew-Software auf der 3DS-Plattform von Nintendo auszuführen - auch auf neuen Geräten.

Anzeige

2011 hat Ubisoft das mittelmäßige Puzzlespiel Cubic Ninja weitgehend unbemerkt für das Nintendo-Handheld 3DS veröffentlicht. Jetzt bekommt der Titel plötzlich doch noch größere Aufmerksamkeit: Ausgerechnet mit Cubic Ninja soll es möglich sein, die Sicherheitssysteme des 3DS zu umgehen, um dann Homebrew-Software auszuführen.

Das hat ein aus Frankreich stammender Hacker mit dem Pseudonym Smealum herausgefunden, wie unter anderem Arstechnica.com meldet. Smealum will die Details zu seinem Hack am kommenden Wochenende veröffentlichen. Er schreibt auf Twitter, dass sein Exploit auf allen 3DS-Versionen laufe, also auch auf dem bislang nur in Japan veröffentlichten New 3DS, solange die Firmware-Versionen 4.0 bis 9.2 installiert sind.

Den Angaben von Smealum zufolge soll es nicht möglich sein, Backups wiederzugeben - und damit auch keine schwarzkopierten Spiele. Allerdings dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die dann doch auf dem 3DS laufen.

Die besonderen Möglichkeiten von Cubic Ninja haben dazu geführt, dass das Spiel plötzlich gesucht ist und die Preise auf Ebay und ähnlichen Plattformen stark gestiegen sind. Aus dem Onlineshop des 3DS wurde das Programm inzwischen entfernt.


eye home zur Startseite
HansHorstensen 20. Nov 2014

Wieso denkst Du, dass dies der Fall ist? Im Vergleich zu einem Kernel exploit ermöglicht...

Daxter666 19. Nov 2014

Ja es gibt z.B. die Sky3DS Karte. Die kann die meisten aktuellen 3DS Games abspielen und...

mnementh 19. Nov 2014

Ich vermute auch mal, dass es vertragliche Regelungen gibt, damit Nintendo solche...

Yes!Yes!Yes! 19. Nov 2014

Könnte man ja glatt mal für 100 oder so bei Ebay reinstellen. :D

Mumbhat 19. Nov 2014

Meine Aussage bezog sich auf die Preistendenz. Das mit dem Region Lock ist ja nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Bremen, Obertshausen
  4. über Jobware Personalberatung, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289,00€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 281,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Regel #1 des Internet

    Neuro-Chef | 23:23

  2. Re: Ist das legal wenn man es "Freenet" nennt?

    leMatin | 23:22

  3. Re: Aber bitte nur mit Brain-Spam-Filter

    Nocta | 23:13

  4. Re: Wer fälscht bitte Münzen!??

    TechnikSchaaf | 23:10

  5. Re: Ich...

    Nocta | 23:10


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel