Abo
  • Services:
Anzeige
Video mit 3DS-Hack
Video mit 3DS-Hack (Bild: Smealum)

Homebrew: 3DS über Youtube-App gehackt

Video mit 3DS-Hack
Video mit 3DS-Hack (Bild: Smealum)

Vor ein paar Monaten hat ein Hacker den 3DS von Nintendo über das plötzlich heißbegehrte Spiel Cubic Ninja gehackt. Nun hat er das Gleiche mit der offiziellen Youtube-App geschafft - und demonstriert im Video unter anderem, wie er ein Spiel mit Regionalsperre ausführt.

Anzeige

Ein französischer Hacker mit dem Pseudonym Smealum hat erneut eine große Sicherheitslücke auf dem 3DS von Nintendo gefunden, schreibt er selbst auf Twitter. Mit Hilfe der offiziellen Youtube-App für das Handheld ist es offenbar möglich, die Sperren des Handhelds zu umgehen. Smealum zeigt das ausführlich in einem Video - auf Youtube. Darin ist unter anderem zu sehen, dass das Ausführen eines durch Regionalsperre geschützten Spiels ebenso machbar ist wie die Installation von Homebrew-Software.

Vor allem Letzteres ist für Nintendo ein Problem, denn durch das nun gefundene Einfallstor könnten statt selbst geschriebener Anwendungen später womöglich auch Schwarzkopien verwendet werden. Smealum demonstriert den Hack auf einem New 3DS XL aus den USA, er soll aber auf allen Varianten der Handheld-Familie funktionieren.

In der Szene ist Smealum kein Unbekannter. Im November 2014 hatte er das 3DS über eine Sicherheitslücke im Ubisoft-Spiel Cubic Ninja geknackt, das dann innerhalb kürzester Zeit vom Ladenhüter zum heißbegehrten Sammelobjekt mit entsprechend hohen Preisen etwa auf Ebay wurde.


eye home zur Startseite
forenuser 18. Aug 2015

Auch wenn Nintendo mit dem Verkauf eines NDS/3DS keinen Verlust macht, das Geld wird mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. equensWorldline GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 19,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel