Home Sharing: Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern

Bei Airbnb sollen viele professionelle Anbieter teilweise zehn und mehr Immobilien gleichzeitig vermieten. Der Betreiber spricht von einer fehlerhaften Erhebungsgrundlage.

Artikel veröffentlicht am ,
Airbnb: eine Auswahl privater Anbieter
Airbnb: eine Auswahl privater Anbieter (Bild: Airbnb/Screenshot: Golem.de)

Airbnb wehrt sich gegen einen Bericht der Süddeutschen Zeitung, nach dem zunehmend professionelle Firmen ganze Wohnungen und Häuser zur Miete auf der Plattform anbieten würden. Auf Airbnb sei danach eine große Zahl professioneller Tourismus-Unternehmen tätig.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Projektmanager Cloud (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
Detailsuche

In den zehn größten deutschen Städten gebe es rund 1.290 Anbieter, die mehr als eine Wohnung vermieteten. Manche inserierten zehn und mehr Immobilien gleichzeitig über Airbnb, berichtet die Zeitung unter Berufung auf ihre Datenanalyse. Ausgewertet worden seien insgesamt rund 37.000 Zimmer und Wohnungen in den zehn größten deutschen Städten, die mindestens einmal tatsächlich gebucht wurden.

Die professionellen Vermieter würden ihre Inserate so tarnen, als wären sie von privaten Anbietern eingestellt worden.

Überwiegende Mehrheit seien Home-Sharer

Eine Sprecherin von Airbnb Deutschland erklärte Golem.de auf Anfrage: "Diese Zahlen basieren auf einer fehlerhaften Erhebungsgrundlage und führen zu falschen Schlüssen. Airbnb war immer eine Plattform, auf der unterschiedliche Unterkunftstypen angeboten werden können. Dazu zählen auch kleine, traditionelle Unterkunftsanbieter wie Boutique-Hotels und Bed & Breakfasts. Die überwiegende Mehrheit der Gastgeber sind jedoch Home-Sharer - Privatpersonen, die gelegentlich ein Zimmer in ihrer Wohnung oder ihr ganzes Zuhause vermieten, wenn sie im Urlaub oder auf Dienstreise sind oder zwischen zwei Städten pendeln müssen."

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Airbnb setze sich für klare Home-Sharing-Regeln ein, die es Bürgern und Städten ermöglichen, von Home Sharing zu profitieren, und arbeitet dafür mit politischen Entscheidern an verhältnismäßigen und zeitgemäßen Rahmenbedingungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday
     
    Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday

    In wenigen Stunden endet die Black-Friday-Woche bei Amazon und damit die Chance auf besondere Schnäppchen. Die spannendsten Deals gibt es hier.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Krypto-Währung: Bitcoin stabilisiert sich nach Omikron-Schock wieder
    Krypto-Währung
    Bitcoin stabilisiert sich nach Omikron-Schock wieder

    Kurz nach Bekanntgabe einer neuen Variante von Covid-19 sank der Kurs des Bitcoin merklich - nach dem Wochenende hat sich die Währung wieder erholt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /