Abo
  • Services:
Anzeige
Home Services
Home Services (Bild: Amazon)

Home Services: Amazon vermittelt Handwerker

Home Services
Home Services (Bild: Amazon)

In den USA hat Amazon mit Home Services ein Portal zur Vermittlung von Handwerksdienstleistungen gestartet. Durch Bewertungen sollen sich andere Kunden ein Bild von den Handwerkern machen können, bevor sie diese bestellen.

Anzeige

Amazon hat in den USA mit Home Services ein Handwerker-Portal gestartet, das vor allem in den großen Städten lokale Dienstleister aus den Bereichen Sanitär- und Heizungstechnik, Garten- und Landschaftsbau, aber auch Reinigung, Computer- und Autoreparaturen sowie Elektrik vermitteln soll.

Im Gegensatz zu anderen Portalen kontaktiert Amazon die Handwerker und fragt sie, ob sie beim Portal mitmachen wollten. Eine Bewerbung seitens der Handwerker ist ebenfalls möglich. Amazon will aber zuerst die Qualität der Dienstleister selbst überprüfen, bevor sie in den Katalog aufgenommen werden. Vornehmlich soll es sich um kleine, regionale Unternehmen handeln.

Wie einige andere Portale auch bietet Amazon eine Zufriedenheitsgarantie für die Leistungen, die die Anbieter erbringen, die über das Portal vermittelt werden. Amazon will vermitteln, wenn die Leistungen nicht zur Zufriedenheit des Kunden ausgefallen sind. Die Preise und der Umfang der Leistungen werden nicht verhandelt, sondern stehen von vornherein fest.

Für die Nutzer wird eine Dienstleistung so zur Ware, denn wie sonst auch bei Amazon steht ein Warenkorb zur Verfügung, in den die benötigten Arbeiten gelegt werden. Home Services bietet auch eine Bewertungsfunktion an, die es anderen Nutzern ermöglicht, sich ein genaues Bild vom Dienstleister zu machen.

Ob Home Services auch in Deutschland geplant sei, verriet Amazon noch nicht.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 01. Apr 2015

Rasenmähen ist es völlig möglich. Pro qm2 x ¤. Oder einer Gesangs oder Yogastunde. Alles...

SchmuseTigger 01. Apr 2015

Die Dienstleistungen sind eher sowas wie Rasenmähen. Gesangsstunden. Und so weiter...

S-Talker 31. Mär 2015

...weil es das dann nur noch mit Handwerker-Flatrate gibt.

der_wahre_hannes 31. Mär 2015

Geld ist halt die Wurzel allen Übels. Will ein Konzern Geld verdienen, sind sie...

SchmuseTigger 31. Mär 2015

Ah ok das macht auch Sinn. Die düngen gleich mit und machen das echt gleichmäßig kurz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 49,79€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  2. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  3. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

  4. Playstation 4

    Sony macht Jagd auf SDK 4.5

  5. The Boring Company

    Musk plant Hyperloop-Tunnel von New York nach Washington

  6. Deep Learning

    Intel bringt Movidius Neural Compute Stick

  7. Unsichere Android-Version

    Verbraucherschützer verklagen Händler

  8. Building 8

    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät

  9. Remote Control

    Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec fällt auf falschen Key herein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: 35% E-Autos bei Neuzulassungen ist selbst für...

    Allandor | 12:43

  2. Und wenn der Tunnel irgendwann mal fertig ist

    n0x30n | 12:43

  3. Re: "...oder über die Dokumentation auf...

    eliotmc | 12:43

  4. Re: vergleich gegen Guetzli?

    My1 | 12:43

  5. Re: Peinlich

    drvsouth | 12:42


  1. 12:38

  2. 12:29

  3. 12:01

  4. 11:48

  5. 11:07

  6. 10:58

  7. 10:51

  8. 10:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel