Home Services: Amazon vermittelt Handwerker

In den USA hat Amazon mit Home Services ein Portal zur Vermittlung von Handwerksdienstleistungen gestartet. Durch Bewertungen sollen sich andere Kunden ein Bild von den Handwerkern machen können, bevor sie diese bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Home Services
Home Services (Bild: Amazon)

Amazon hat in den USA mit Home Services ein Handwerker-Portal gestartet, das vor allem in den großen Städten lokale Dienstleister aus den Bereichen Sanitär- und Heizungstechnik, Garten- und Landschaftsbau, aber auch Reinigung, Computer- und Autoreparaturen sowie Elektrik vermitteln soll.

Stellenmarkt
  1. Application Manager (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark
  2. Specialist* Digital Production Systems
    HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp
Detailsuche

Im Gegensatz zu anderen Portalen kontaktiert Amazon die Handwerker und fragt sie, ob sie beim Portal mitmachen wollten. Eine Bewerbung seitens der Handwerker ist ebenfalls möglich. Amazon will aber zuerst die Qualität der Dienstleister selbst überprüfen, bevor sie in den Katalog aufgenommen werden. Vornehmlich soll es sich um kleine, regionale Unternehmen handeln.

Wie einige andere Portale auch bietet Amazon eine Zufriedenheitsgarantie für die Leistungen, die die Anbieter erbringen, die über das Portal vermittelt werden. Amazon will vermitteln, wenn die Leistungen nicht zur Zufriedenheit des Kunden ausgefallen sind. Die Preise und der Umfang der Leistungen werden nicht verhandelt, sondern stehen von vornherein fest.

Für die Nutzer wird eine Dienstleistung so zur Ware, denn wie sonst auch bei Amazon steht ein Warenkorb zur Verfügung, in den die benötigten Arbeiten gelegt werden. Home Services bietet auch eine Bewertungsfunktion an, die es anderen Nutzern ermöglicht, sich ein genaues Bild vom Dienstleister zu machen.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ob Home Services auch in Deutschland geplant sei, verriet Amazon noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SchmuseTigger 01. Apr 2015

Rasenmähen ist es völlig möglich. Pro qm2 x ¤. Oder einer Gesangs oder Yogastunde. Alles...

SchmuseTigger 01. Apr 2015

Die Dienstleistungen sind eher sowas wie Rasenmähen. Gesangsstunden. Und so weiter...

S-Talker 31. Mär 2015

...weil es das dann nur noch mit Handwerker-Flatrate gibt.

der_wahre_hannes 31. Mär 2015

Geld ist halt die Wurzel allen Übels. Will ein Konzern Geld verdienen, sind sie...

SchmuseTigger 31. Mär 2015

Ah ok das macht auch Sinn. Die düngen gleich mit und machen das echt gleichmäßig kurz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /