• IT-Karriere:
  • Services:

Holpriger Start: Obama vergleicht Behördenpannen mit iOS 7

In seiner Rede zum Haushaltsnotstand der USA und dem holprigen Start einer Website zur umstrittenen Gesundheitsreform hat Präsident Obama einen Vergleich zu iOS 7 gezogen. Nach dem Pannenstart habe Apple die Probleme beseitigt, ohne dass jemand verlangte, deshalb das Unternehmen dichtzumachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Healthcare.gov
Healthcare.gov (Bild: Healthcare.gov)

US-Präsident Barack Obama hat die Kritik an der neu gestarteten Behördenwebsite Healthcare.gov abgewiesen, die zum Start langsam und unzuverlässig lief. Dort können sich US-Amerikaner über Krankenversicherungen informieren. Obama verglich in einer Rede den holprigen Start der Website mit dem von Apples mobilem Betriebssystem iOS 7. Die Washington Post hat die Rede veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bayern
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Demnach sagte Obama: "Wie bei jedem neuen Gesetz und jedem Produktstart gibt es Fehler, die wir reparieren werden. Bedenken Sie, dass Apple vor einigen Wochen ein neues mobiles Betriebssystem veröffentlichte und innerhalb von Tagen fanden sie einen Fehler, den sie ausbügelten." Damit wird der Sperrbildschirm-Fehler gemeint gewesen sein, der unautorisierten Nutzern mit einigen Tastendrücken Zugriff auf die Bilder des iOS-Gerätes gewährte.

Der Ansturm von Millionen Besuchern bereitet der Website Healthcare.gov während der ersten Stunden Schwierigkeiten. "Ich kenne niemanden, der Apple empfohlen hatte, deshalb den Verkauf von iPhones oder iPads einzustellen oder das Unternehmen zur Schließung zwingen zu wollen, falls sie das weiter tun", so Obama in Anspielung auf den Haushaltsnotstand der USA. Die Republikaner verlangen, dass der Affordable Care Act ("Obamacare") ein Jahr lang verschoben wird. Obama wollte seine Gesundheitsreform allerdings nicht zurückziehen. Daraufhin scheiterten die Haushaltsgespräche zwischen Demokraten und Republikanern. Seitdem steht die Verwaltung der USA mangels Übergangsetat nahezu still.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,42€ (mit Rabattcode "GESCHENK5" - Bestpreis!)
  2. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...

CybroX 02. Okt 2013

... im Schulden machen. *clap In gewisser Weise hat er schon Recht mit der Aussage, aber...

Michael H. 02. Okt 2013

Wie konntet ihr nur den Grinch vergessen o.O Bitte USA... rettet mein Weihnachtsfest...


Folgen Sie uns
       


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /