Hogwarts Legacy: Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

In Hogwarts Legacy gibt's Abenteuer in einer offenen Spielwelt und in Final Fantasy 16 viel Drama - beide Neuheiten hat Sony vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Hogwarts Legacy
Artwork von Hogwarts Legacy (Bild: Warner Bros Interactive Entertainment)

Bei einer Onlinepräsentation hat Sony nicht nur den Preis und den Erscheinungstermin der Playstation 5 bekanntgegeben, sondern auch neue Games von Drittentwicklern präsentiert. Eines davon war Hogwarts Legacy, ein ausdrücklich nur für Einzelspieler gedachtes Abenteuer in der Welt von Harry Potter.

Stellenmarkt
  1. Referent Übergreifende Anwendungen (m/w/d)
    ERGO Group AG, Köln
  2. Systemadministrator (m/w/d) für den Bereich "Querverbundleitstelle"
    Netze Duisburg GmbH, Duisburg
Detailsuche

Die Spieler sollen in die Rolle von Schülern an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei schlüpfen, um eine geheime Wahrheit der Zauberwelt aufzudecken - weitere Andeutungen gibt es nicht.

Zu Beginn der Story müssen die Spieler ihre magischen Fähigkeiten aufbauen, indem sie Zaubersprüche meistern, Tränke brauen und fantastische Tierwesen bändigen. Dabei stellt sich offenbar heraus, dass man als einzige Person in Hogwarts eine ungewöhnlichen Fähigkeit besitzt - welche, sagt der Entwickler Avalanche noch nicht.

Die Reise durch die offene Spielwelt führt über das Zauberinternat hinaus an neue und vertraute Orte, darunter den Verbotenen Wald und das Dorf Hogsmeade. Hogwarts Legacy soll 2021 für Playstation 4 und 5, Xbox One sowie Series X/S und für Windows-PC auf den Markt kommen.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17.01.2023, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine weitere Neuankündigung war Final Fantasy 16, über dessen Inhalt recht wenig verraten wurde. Im Trailer sind bereits einige der offenbar sehr dramatischen Ereignisse zu sehen, dazu kommen typische Serienzutaten wie Chocobos und Shiva.

Einen Erscheinungstermin verriet Publisher Square Enix nicht - vermutlich müssen wir auf das Rollenspiel noch ein paar Jahre warten (FF 15 erschien rund 10 Jahre nach der Erstankündigung). Final Fantasy 16 soll für die Playstation 5 (gegebenenfalls eben die Nachfolgekonsole) sowie für Windows-PC auf den Markt kommen, nicht aber für eine Xbox oder andere Plattformen.

Neben diesen Premieren zeigte Sony noch Szenen aus anderen kommenden Spielen. So gab es einen langen Einblick in das nur für die Playstation 5 geplante Spider-Man: Miles Morales, das Ende 2020 erhältlich sein wird.

Ebenfalls einen ausführlichen Blick gab es auf das Horrorspiel Resident Evil 8 sowie auf das originelle Deathloop - an dem Zeitschleifen-Actionspiel arbeitet das zu Bethesda gehörnde Entwicklerstudio Arkane. Die beiden Games sollen 2021 erscheinen, die Konsolenversion von Deathloop nur für Playstation.

Ganz am Ende der Präsentation zeigte Sony neben Gameplay von der spektakulär aussehenden Neuauflage von Demon's Souls für die Playstation 5 noch eine Überraschungt: Ein kurzer Teaser gab ohne Gameplay oder sonstige Grafiken aus dem Spiel einen allerersten Ausblick auf das nächste God of War, das 2021 mit dem Untertitel Ragnarok für die Playstation 5 erscheinen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
I am Jesus Christ angespielt
Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen

Kein Scherz, keine geplante Gotteslästerung: In I am Jesus Christ treten wir als Heiland an. Golem.de hat den kostenlosen Prolog ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

I am Jesus Christ angespielt: Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen
Artikel
  1. ChatGPT: Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann
    ChatGPT
    Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann

    ChatGPT scheint zu gut, um wahr zu sein. Der Chatbot wird von Nutzern an die (legalen) Grenzen getrieben.

  2. Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080
    Prozessor-Architektur
    Das lange Erbe von Intels 8080

    50 Jahre alte Entscheidungen beeinflussen heutige Prozessoren - selbst Apples ARM-Prozessoren können sich dem nicht entziehen.
    Von Johannes Hiltscher

  3. Elektromobilität: Toyota entwickelt Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Hilux
    Elektromobilität
    Toyota entwickelt Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Hilux

    Toyota setzt weiter auf Wasserstoff. Der Pick-up Hilux bekommt eine Brennstoffzelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • NBB: Samsung Odyssey G5 WQHD/165 Hz 203,89€ u. Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ • Elgato Cam Link Pro 146,89€ • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€ • Alternate: Tt eSPORTS Ventus X Plus 31,98€ • 4x Philips Hue White Ambiance 49,99€ [Werbung]
    •  /