Abo
  • Services:
Anzeige
Aldi in Deutschland
Aldi in Deutschland (Bild: Hannelore Foerster/Getty Images)

Hofer: Aldi bietet kostenloses Wifi

Aldi in Deutschland
Aldi in Deutschland (Bild: Hannelore Foerster/Getty Images)

Zum Gratissurfen zu Aldi an die Tiefkühltruhe gehen. Ein kostenloses offenes WLAN soll bei Hofer in über 450 Filialen in Österreich bis zum Frühjahr 2016 angeboten werden.

Anzeige

Die Aldi-Tochter Hofer wird in Österreich in ihren Filialen offenes Wifi anbieten. Bis Ende März des kommenden Jahres soll das Angebot in jeder Filiale genutzt werden können, berichtet Der Standard unter Berufung auf das Unternehmen. "Es soll eines der größten offenen WLAN-Netzwerke in Österreich werden", so Hofer.

Hofer führt in Österreich nach eigenen Angaben mehr als 450 Filialen. Damit sollen mehr junge Kunden in die Ladengeschäfte des Lebensmittel-Discounters geholt werden.

Die Agentur von Hofer hat Golem.de auf Anfrage den Inhalt des Berichts bestätigt. Angaben zur Technik für das offene WLAN wurden nicht gemacht.

Aldi-Nord und Aldi-Süd haben bisher eine Anfrage zur Einführung eines kostenlosen WLANs in den Filialen in Deutschland noch nicht beantwortet.

In Deutschland gibt es im internationalen Vergleich sehr wenige offene WLANs, also solche, die jeder nutzen kann, ohne sich mit Zugangsdaten anmelden zu müssen. Bei freien WLAN-Netzen ist die Haftung des Betreibers für Inhalte, die von den Nutzern heruntergeladen werden, in Deutschland bislang ungeklärt und stellt für den Betreiber ein rechtliches Risiko dar. Die Bundesregierung möchte das ändern. Ein von der Bundesregierung entworfenes Gesetz ist jedoch nicht geeignet, das zumindest korrekt erkannte Problem zu lösen. Er verschärft es höchstens noch.

Nachtrag vom 3. Dezember 2015, 13:28 Uhr

Ein Sprecher von Aldi-Nord erklärte Golem.de: "Wir planen aktuell, keinen kostenlosen Internetzugang via WLAN in unseren Filialen zur Verfügung zu stellen. Wir beobachten jedoch den Markt für innovative Point-of-Sale- und Servicelösungen sehr genau."


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 04. Dez 2015

Die Finger riechen also nach Metall, wenn man Metall anfasst? http://allthingsd.com...

HerrMannelig 03. Dez 2015

Dort hatte ich bisher auch an jedem kleinen Rastplatz mit Klohäuschen WLAN. In...

lemgold 03. Dez 2015

Andere Gründe kann es nicht geben. Die Hardware und die Anbindung kosten so gut wie nix...

staeff 03. Dez 2015

Da Aldi Videokameras hat, wird das mit Sicherheit schon längst darüber gemacht. Es gibt...

notthisname 03. Dez 2015

Oder er verhält sich blöd, wie du schon sagtest. :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. ProMinent GmbH, Heidelberg
  3. BruderhausDiakonie, Reutlingen
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Jetzt geht der Preis in Ordnung

    GourmetZocker | 13:46

  2. Re: Lumia 640XL richtig konfiguiert ...

    non_existent | 13:46

  3. Re: Ist keine Rekonstruktion

    Cok3.Zer0 | 13:46

  4. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Dwalinn | 13:46

  5. Der Preis war schon damals ok

    GourmetZocker | 13:45


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel