Abo
  • Services:
Anzeige
Dreidimensional Strukturen verheißen eine höhere Energieausbeute bei Solarzellen.
Dreidimensional Strukturen verheißen eine höhere Energieausbeute bei Solarzellen. (Bild: Allegra Boverman/CC BY-NC-ND 3.0)

Höhere Energieausbeute: Solarzellen als Ziehharmonika

Dreidimensional Strukturen verheißen eine höhere Energieausbeute bei Solarzellen.
Dreidimensional Strukturen verheißen eine höhere Energieausbeute bei Solarzellen. (Bild: Allegra Boverman/CC BY-NC-ND 3.0)

Forscher des MIT haben Solarzellen als kleine Stapel zusammengebaut, um die Dachfläche eines Hauses besser nutzen zu können. So soll die Energieausbeute von herkömmlichen Solaranlagen verdoppelt werden.

Photovoltaik benötigt viel Platz - und den hat nicht jeder Hausbesitzer im Überfluss. Um die Energieausbeute von Dachflächen zu steigern, haben Forscher des MIT Photovoltaik-Zellen als dreidimensionale Stapel aufgebaut, die die gleiche Stellfläche beanspruchen wie herkömmliche Solarzellen. Ihre Oberfläche ist allerdings deutlich größer.

Anzeige
  • 3D-Solarzellen (Bild: Allegra Boverman/CC BY-NC-ND 3.0)
  • 3D-Solarzellen (Bild: Allegra Boverman/CC BY-NC-ND 3.0)
3D-Solarzellen (Bild: Allegra Boverman/CC BY-NC-ND 3.0)

Die Forscher bauten zahlreiche Formen inklusive eines Würfels und einer Ziehharmonikastruktur auf und konnten feststellen, dass alle mehr Energie umwandeln konnten als traditionelle Konstruktionen. Besonders wenn die Sonne sehr schräg steht, waren die dreidimensionalen Strukturen deutlich besser. Das ist in den Morgen- und Abendstunden, aber auch im Winter der Fall, weil einige Flächen der Struktur dann in einem Winkel zur Sonne stehen, der eine höhere Ausbeute ermöglicht. Gerade das sind die Uhrzeiten, zu denen auch mehr Energie benötigt wird als in der Mittagszeit, in der die Sonne fast senkrecht über herkömmlichen Anlagen steht und diese so besonders viel Strom produzieren.

Jeffrey Grossman, Professor am MIT, sieht die Forschungsergebnisse als wegweisend für künftige photovoltaische Anlagen an. Derzeit machen die Solarzellen nur 35 Prozent der Kosten einer Photovoltaik-Anlage aus, so dass die Erhöhung der Oberfläche nicht mit einer Kostensteigerung in gleicher Höhe einhergehen würde.

Die Ergebnisse der Forschung wurden im Journal "Energy and Environmental Science" veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Sebbi 28. Mär 2012

Das ist aber bei einer normalen Solarzellenanlage vollkommener Blödsinn. Grundfläche ist...

Sebbi 27. Mär 2012

Nur ist es nicht so dass es was bringt. Würde man die gleiche Zahl von Solarzellen wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  3. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg
  4. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

  1. Re: fehrfehlte Schulpolitik

    CHU | 08:04

  2. Re: Unterfelsberg...

    chefin | 08:03

  3. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    CHU | 08:02

  4. Re: Geschäftsjahr

    HerrMannelig | 08:01

  5. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 07:56


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel