Telefonica: Alle ausgefallenen Standorte bis auf Stromversorgung intakt

Telefónica bringt Notstromaggregate zu RAN-Standorten ohne Versorgung in den Hochwassergebieten. Mehr als zwei Drittel laufen so wieder.

Artikel veröffentlicht am ,
Zerstörung in einem der betroffenen Orte
Zerstörung in einem der betroffenen Orte (Bild: Telefónica Deutschland)

Die Hochwasserkatastrophe hat zu Ausfällen der Stromversorgung geführt und damit auch die Funktion des Mobilfunknetzes von Telefonica beeinträchtigt. Wie Telefónica-Sprecher Jörg Borm Golem.de auf Anfrage sagte, sind alle im Gebiet ausgefallenen Anlagen technisch intakt, häufig fehlte nur die Energieversorgung.

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d) als Chapter Lead Dev Engineering
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Junior Shop Manager (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg bei Würzburg
Detailsuche

"Wir haben seit Tagen alle verfügbaren Kräfte rund um die Uhr im Einsatz, um die gewohnte Mobilfunkversorgung schnellstmöglich wieder herzustellen", erklärte Borm. In Gebieten, die weiter vom Stromnetz abgeschnitten sind, setzt der Konzern Notstromaggregate ein, um das RAN mit Elektrizität versorgen zu können. Zusätzlich wurden kurzfristig mobile Basisstationen in besonders stark betroffene Orte verlegt, um auch dort die Mobilfunkversorgung sicherzustellen.

"Inzwischen konnten wir so mehr als zwei Drittel unserer Standorte im Katastrophengebiet wieder ans Netz bringen und diese Zahl steigt stündlich weiter an. Die jetzt noch ausgefallenen Mobilfunkanlagen befinden sich in Gegenden, die nach wie vor schwer zugänglich oder aus Sicherheitsgründen gesperrt sind", sagte Borm.

Ruralstar Pro braucht keine externe Stromversorgung

Von den Ausrüstern gibt es durchaus Technik für solche Ausfälle, wenn die Anlagen selbst nicht überflutet sind. "Für die Klimakatastrophe empfehlen wir unsere solarbetriebenen Battery-buffered-Lösungen", sagte Michael Lemke, Senior Technology Principal bei dem Ausrüster Huawei.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Ruralstar Pro integriert eine Baseband Unit (BBU), eine Remote Radio Unit (RRU) und ein Relaisgerät in ein Modul. Die Leistungsaufnahme jedes Standorts beträgt damit unter 120 Watt. Ruralstar Pro benötigt nur zwei Solar-Panels, während die Lite-Version vier Solar-Panels hatte und Ruralstar aus dem Jahr 2017 noch sechs Panels brauchte. Ruralstar richtet sich eigentlich an Dörfer in Entwicklungsländern und nutzt als Backhaul 4G-Technik, statt einer teuren Satellitenanbindung oder Richtfunk. Vor Ort wird an 3G bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

M.P. 20. Jul 2021 / Themenstart

Im Artikel werden zwei Dinge vermischt. O2 hat UMTS abgeschaltet, und besitzt die...

M.P. 20. Jul 2021 / Themenstart

Die Basisstationen wären Fremdkörper im Netz der Mobilprovider. So etwas würden sie...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /