• IT-Karriere:
  • Services:

HMD Global: Verteilung von Android 8.1 für Nokia 8 hat begonnen

Der Hersteller der aktuellen Nokia-Smartphones, HMD Global, hat mit der Verteilung von Android 8.1 für das Nokia 8 begonnen. Damit ist das Smartphone eines der wenigen Geräte auf dem Markt, die über die aktuelle Android-Version verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Nokia 8 von HMD Global
Das Nokia 8 von HMD Global (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nutzer des Topsmartphones Nokia 8 des finnischen Herstellers HMD Global bekommen in den kommenden Wochen ein Upgrade auf Android 8.1. Das hat der Produktmanager des Herstellers, Juho Sarvikas, auf Twitter angekündigt.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Einen genauen Zeitplan hat Sarvikas nicht mitgeteilt. Ende Januar 2018 hatte HMD Global bereits eine Betaversion von Android 8.1 für das Nokia 8 veröffentlicht, nun sind die Tests offenbar abgeschlossen.

Marktanteil von Android 8.1 ist immer noch sehr gering

Das Nokia 8 ist nach der Aktualisierung eines der wenigen Geräte am Markt, die mit Android 8.1 laufen. Google hat Anfang Februar 2018 Android-Verbreitungszahlen veröffentlicht, denen zufolge der Marktanteil der jüngsten Android-Version bei nur 0,3 Prozent liegt. Android 8.0 kommt auf 0,8 Prozent, Oreo erreicht zusammen also nur knapp über 1 Prozent Marktanteil.

Zu den Neuerungen gehört unter anderem Googles aktueller Sicherheitspatch sowie, laut Google Watch Blog, ein neu gestaltetes Power-Menü, das erscheint, wenn der Einschalter lange gedrückt wird. Ebenfalls neu ist das Einstellungsmenü sowie die Möglichkeit, den Batteriestand von verbundenen Bluetooth-Geräten in Prozent anzeigen zu lassen.

Nokia 8 hat im Test überzeugt

Das Nokia 8 hat im Test von Golem.de sehr gut abgeschnitten. Sowohl das Design als auch die Ausstattung haben überzeugt. Die Dual-Kamera macht gute Bilder, den zweiten monochromen Sensor können wir zudem auch separat verwenden. Das Nokia 8 ist aktuell im Onlinehandel bei einigen Händlern bereits für unter 450 Euro zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9 128 GB Ocean Blue für 369,00€ und Deepcool Matrexx 55 V3 Tower...
  2. 90,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. 256GB microSDXC für 52,99€, 128GB für 24,39€ und 512 GB für 114,99€)

xxNxx 17. Feb 2018

Selbst auf dem 100eur billigen nokia2 kamen erst die januar- und dann letzte woche auch...

jayrworthington 14. Feb 2018

Genau WEIL es bisher nur sehr wenige Geräte gibt, die Android 8.1 haben?! Von Nokia ist...

jayrworthington 14. Feb 2018

Ja. Allerdings hat's nen nervigen, in unregelmässgen "zufriedenheits-wizzard" (extrem...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /