Hippie Caviar Motel: Renault kündigt elektrisches Freizeitmobil an

Das Elektroauto basiert auf dem City-Lieferwagen Kangoo und ist für Sport- und Outdoor-Trips gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Hippie Caviar Motel: Der Dachgepäckträger verstellt nicht den Blick durchs Panoramadach.
Hippie Caviar Motel: Der Dachgepäckträger verstellt nicht den Blick durchs Panoramadach. (Bild: Renault)

Elektrisch campen will Renault: Der französische Automobilhersteller hat ein Freizeitfahrzeug "für Outdoor-Aktivitäten aller Art" angekündigt.

Stellenmarkt
  1. IT-Engineer / Administrator Network Services (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
Detailsuche

Das Hippie Caviar Motel basiert auf dem City-Lieferwagen Kangoo Rapid E-Tech Electric in der neuen verlängerten Version. Renault hatte das Fahrzeug im Herbst vergangenen Jahres vorgestellt.

Der reguläre Kangoo hat einen 90 Kilowatt starken Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 245 Newtonmetern. Der Akku hat eine Kapazität von 45 Kilowattstunden.

Das Fahrzeug schafft knapp 260 Kilometer

Renault gibt die Reichweite des Freizeitmobils mit 258 Kilometern nach der Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP) an. Das ist etwas weniger als der konventionelle Kangoo, der bis zu 300 Kilometer weit kommen soll. An einem Schnelllader soll das Fahrzeug in 30 Minuten Strom für 170 Kilometer laden.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    10.-12.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Gedacht ist das Fahrzeug laut Renault für "Outdoor-Trips und sportliche Aktivitäten". Dazu gehört, dass das Fahrzeug innen und außen über Staumöglichkeiten verfügt, um eine Sportausrüstung unterzubringen, wie etwa einen Dachgepäckträger für den Transport von Skiern. Der ist so angebracht, dass der Blick durch das Panoramadach nicht verstellt wird.

Die Rückbank wird zum Bett

In dem Fahrzeug können die Insassen auch übernachten. Dafür wird die Rückbank zum Bett umfunktioniert. Damit ist das Hippie Caviar Motel offensichtlich weniger luxuriös als die im vergangenen Jahr vorgestellte Studie Hippie Caviar Hotel, die explizit auf Glamping, also das glamouröse Camping, ausgelegt ist.

Inzwischen bieten immer mehr Automobilhersteller Wohnmobile mit Elektroantrieb an. Das sind zum Teil Traditionshersteller wie Mercedes oder eben Renault. Es gibt aber auch neue Akteure wie das Start-up Electric Brands.

Renault will das Hippie Caviar Motel am 19. September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorstellen. Ob das Freizeitfahrzeug oder das Glampingmobil Hippie Caviar Hotel Studien bleiben oder irgendwann auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  2. EA Sports: Rote Karte für das Anti-Cheat-System von Fifa 23
    EA Sports
    Rote Karte für das Anti-Cheat-System von Fifa 23

    Die PC-Version von Fifa 23 startet offenbar bei vielen Spielen nicht. Grund dürfte der zwingend benötigte Anti-Cheat-Treiber sein.

  3. Gboard Stick Version: Google präsentiert 1,65 Meter lange DIY-Tastatur
    Gboard Stick Version
    Google präsentiert 1,65 Meter lange DIY-Tastatur

    Die Gboard Stick Version ist eine 1,65 Meter lange, einzeilige Tastatur, für die Google die Baupläne veröffentlicht hat. Ganz ernst gemeint ist das Projekt nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /