Abo
  • IT-Karriere:

Weniger Reichweite: Tesla verkauft günstigeres Model 3

Tesla hat eine preiswertere Version des Model 3 angekündigt, die weniger kostet als die Langstreckenversion, die Tesla bisher verkauft hat. Es handelt sich aber noch nicht um das versprochene 35.000-US-Dollar-Basismodell.

Artikel veröffentlicht am ,
Hinterrad-Antrieb beim Model 3
Hinterrad-Antrieb beim Model 3 (Bild: Tesla)

Für 45.000 US-Dollar verkauft Tesla ein Model 3 mit einer Reichweite von 420 km. Die neue Variante, die Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter vorstellte, ist mit dem gleichen Akkupack wie das Langstreckenmodell gebaut, verwendet aber weniger Zellen, was den niedrigeren Preis und die kürzere Reichweite ausmacht.

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Das Langstreckenmodell kommt auf 500 km. Die Höchstgeschwindigkeit des preiswerten Modells liegt bei 200 km/h, während das bisherige Modell auf 233 km/h kommt. Auch die Beschleunigung wurde leicht reduziert. Das günstigere Model 3 kommt in etwa 5,6 Sekunden auf 100 km/h, während die Langstreckenversion in 4,5 Sekunden auf 100 km/h ist.

Das neue Modell für 45.000 US-Dollar kann für 5.000 US-Dollar mit der erweiterten Autopilot-Funktion ausgerüstet werden. Das Fahrzeug ist lediglich mit einem Hinterradantrieb ausgestattet, während es für die Langstreckenversion optional auch einen Allradantrieb mit zwei Motoren gibt.

Das Basismodell für 35.000 US-Dollar soll erst 2019 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)

/mecki78 23. Okt 2018

Wie wäre es wenn du mal ließt was ich geschrieben habe? Nochmal: Wenn deine Vorderreifen...

Der Supporter 20. Okt 2018

Also, dann ist ja alles gut. Die Kläger sind entschädigt worden, Problem gelöst.

SJ 20. Okt 2018

Und der steht da auch.

SJ 20. Okt 2018

Dann kannst du ja den Belege dazu liefern

thinksimple 19. Okt 2018

Das hatte Tesla ja bereits kommuniziert das es vorerst kein Leasing fürs Model 3 geben...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Sicherheit BMW teilt Verkehrsdaten unter CC-Lizenz
  2. Autonomes Fahren Neolix fertigt autonome Lieferwagen in Serie
  3. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /