Weniger Reichweite: Tesla verkauft günstigeres Model 3

Tesla hat eine preiswertere Version des Model 3 angekündigt, die weniger kostet als die Langstreckenversion, die Tesla bisher verkauft hat. Es handelt sich aber noch nicht um das versprochene 35.000-US-Dollar-Basismodell.

Artikel veröffentlicht am ,
Hinterrad-Antrieb beim Model 3
Hinterrad-Antrieb beim Model 3 (Bild: Tesla)

Für 45.000 US-Dollar verkauft Tesla ein Model 3 mit einer Reichweite von 420 km. Die neue Variante, die Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter vorstellte, ist mit dem gleichen Akkupack wie das Langstreckenmodell gebaut, verwendet aber weniger Zellen, was den niedrigeren Preis und die kürzere Reichweite ausmacht.

Stellenmarkt
  1. SAP Treasury Software Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Software Engineer (m/w/d) Identity und Access Management (IAM)
    Porsche AG, Zuffenhausen
Detailsuche

Das Langstreckenmodell kommt auf 500 km. Die Höchstgeschwindigkeit des preiswerten Modells liegt bei 200 km/h, während das bisherige Modell auf 233 km/h kommt. Auch die Beschleunigung wurde leicht reduziert. Das günstigere Model 3 kommt in etwa 5,6 Sekunden auf 100 km/h, während die Langstreckenversion in 4,5 Sekunden auf 100 km/h ist.

Das neue Modell für 45.000 US-Dollar kann für 5.000 US-Dollar mit der erweiterten Autopilot-Funktion ausgerüstet werden. Das Fahrzeug ist lediglich mit einem Hinterradantrieb ausgestattet, während es für die Langstreckenversion optional auch einen Allradantrieb mit zwei Motoren gibt.

Das Basismodell für 35.000 US-Dollar soll erst 2019 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kindle Scribe im Test
Amazons E-Book-Reader lernt schreiben

Amazons Kindle Scribe will sowohl E-Reader als auch Remarkable-Notiz-Tablet sein. Diese interessante Mischung hat ihre Vor- und Nachteile.
Ein Test von Tobias Költzsch

Kindle Scribe im Test: Amazons E-Book-Reader lernt schreiben
Artikel
  1. El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteorit
    El-Ali-Meteorit
    Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteorit

    In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

  2. Marvel's Midnight Suns im Test: Strategisch super aufgestellte Helden
    Marvel's Midnight Suns im Test
    Strategisch super aufgestellte Helden

    Doctor Strange, Spider-Man und weitere Superhelden kämpfen im Strategiespiel Marvel's Midnight Suns in einer ungewohnt aufwendigen Kampagne.
    Von Peter Steinlechner

  3. Neue Studie: Des Klimawandels unumkehrbare Folgen
    Neue Studie
    Des Klimawandels unumkehrbare Folgen

    Wer denkt, dass sich beim Klima alles wieder einrenkt, wenn wir nur langsam unseren Treibhausgas-Ausstoß reduzieren, irrt. Eine neue Studie zeigt: Es muss schnell viel passieren, denn manche Änderungen sind unumkehrbar.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /