Abo
  • IT-Karriere:

Hintergrundbeleuchtung: Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Logitech hat mit der Slim Combo eine Hülle für das iPad Pro 10,5 Zoll mit abnehmbarer Tastatur vorgestellt, die eine Hintergrundbleuchtung hat. Apples Tastatur fehlt das Licht, mit dem auch im Dunkeln gearbeitet werden kann.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Logitech Slim Combo iPad Pro Case
Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)

Slim Combo heißt Logitechs Lösung für Apples neues iPad Pro 10,5 Zoll. Damit ist eine Hülle gemeint, die mit einer Tastatur ergänzt werden kann. Über den Connector verbindet sich die Tastatur mit dem iPad Pro und versorgt die Tastatur mit Strom. Ein separater Akku ist nicht erforderlich.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Dataport, Bremen, Berlin, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)

Die Hülle selbst ist mit einer ausklappbaren Stütze versehen, die eine stufenlose Neigung ermöglicht, um mit der Slim Combo nicht nur zu schreiben, sondern auch zu lesen oder über Facetime zu chatten. Wer will, kann das iPad leicht abgeschrägt hochkant auf den Tisch stellen.

  • Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)
Logitech Slim Combo iPad Pro Case (Bild: Logitech)

Die hintergrundbeleuchteten Tasten in Standardgröße werden ergänzt durch iOS-spezifische Funktionstasten. Die Beleuchtung lässt sich in drei Stufen justieren. Die Tasten mit Scherenmechanik sollen einen 1,5 mm langen Anschlagweg haben. Ein abgesetzter Ziffernblock ist nicht vorhanden. Neben einer Version für das neue 10,5-Zoll-Modell gibt es die Slim Combo für das neue 12,9 Zoll große iPad Pro. Am Rand befindet sich eine Lasche, die für den Apple Pencil vorgesehen ist.

Die Variante für das große iPad misst 311 mm x 230 mm x 26 mm und wiegt 640 Gramm. Bei der Version für das 10,5-Zoll-iPad-Pro sind es 258 mm x 184 mm x 27 mm sowie 528 Gramm.

Das Logitech Slim Combo iPad Pro Case mit abnehmbarer, hintergrundbeleuchteter Tastatur kostet für das iPad Pro 10,5 Zoll 140 Euro und für das Modell mit 12,9 Zoll großer Bildschirmdiagonale rund 150 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

zoeck 07. Jun 2017

Sorry aber AutoCAD auf einem Surface? Das hat doch viel zu wenig power für CAD...

AnDieLatte 07. Jun 2017

Logitech war damit gemeint. Dachte im Gesamtkontext ist das klar...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /