Abo
  • Services:

HGST: 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte und 7.200 U/Min.

Die Western-Digital-Tochter HGST, die ehemalige Festplattensparte von Hitachi, bringt eine 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte Kapazität und 7.200 Umdrehungen pro Minute in 9,5 mm Bauhöhe auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Touro Mobile Pro
Touro Mobile Pro (Bild: HGST)

Die neue 2,5-Zoll-Festplatte der Reihe Travelstar ist vor allem für Nutzer gedacht, die ihr Notebook aufrüsten wollen. Sie wird daher als HGST Hard Drive Retail Kit und als externe Speicherlösung unter dem Namen Touro Mobile Pro USB 3.0 ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Festplatte ist in der Standardbauhöhe von 9,5 mm gehalten und verwendet das Advanced-Format, das durch Erweiterung der physikalischen Sektorgröße von 512 Byte auf 4 KByte höhere Laufwerkkapazitäten und verbesserte Fehlerkorrekturfähigkeiten bietet. Die Platte dreht sich 7.200-mal pro Minute und verfügt über einen 32 MByte großen Cache-Speicher. Der Anschluss an den Rechner erfolgt per SATA mit 6 GBit/s.

Als HGST Hard Drive Retail Kit soll die neue 2,5-Zoll-Festplatte im ersten Quartal 2013 für 109 Euro auf den Markt kommen. Auch soll sie als externe Festplatte mit USB 3.0 unter dem Namen Touro Mobile Pro ab sofort für 109 Euro erhältlich sein. Die Touro Mobile Pro umfasst zudem 3 GByte kostenlosen Cloud-Speicher über Tourocloudbackup.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-50%) 4,99€
  3. (-63%) 34,99€
  4. (-78%) 4,44€

Lala Satalin... 07. Jan 2013

Punkt.

MikeMan 07. Jan 2013

Ob Apple das Design auch für Festplatten geschützt hat?


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /