Abo
  • Services:
Anzeige
"Robocops" in Hessen im Einsatz
"Robocops" in Hessen im Einsatz (Bild: Innnenministerium Hessen)

Hessen: Mehr Polizisten mit Body-Cams ausgestattet

Als erstes Bundesland stattet Hessen die Polizei mit Body-Cams aus. Andere Länder sollen dem schwarz-grünen Vorbild folgen. Gefilmtes wird angeblich später meist wieder gelöscht. Eine Kennzeichnungspflicht für die Polizei wollte die CDU jedoch nicht.

Anzeige

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) gab die Ausweitung des Body-Cam-Pilotprojekts der Polizei auf die Städte Wiesbaden und Offenbach bekannt. Nach den Erfahrungen in Frankfurt starte das Projekt damit nun in zwei weiteren hessischen Städten. Hessen ist bundesweit das erste Land, das die Body-Cam zum Schutz von Polizeibeamten einsetzt.

Die Body-Cam-Technik solle "speziell in Nachtdiensten und an Wochenenden zum Einsatz kommen", erklärte Beuth. In dem schwarz-grün regierten Bundesland seien im vergangenen Jahr insgesamt 1.710 Strafanzeigen wegen Übergriffen auf Polizisten gestellt worden. Doch nur vier Polizisten wurden dabei verletzt. Die Angriffe ereigneten sich größtenteils an den Wochenenden auf öffentlichen Straßen und Plätzen, in der Zeit zwischen 21 Uhr und 4 Uhr. 46 Prozent der Tatverdächtigen standen bei den Angriffen unter Alkoholeinfluss.

In Frankfurt sei durch das Tragen der Body-Cams die Zahl der Angriffe in einem halben Jahr von 27 auf 20 Fälle zurückgegangen. "Polizeien aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem europäischen Ausland haben sich in den vergangenen Wochen bei der Polizei Hessen über das Projekt Body-Cam informiert und prüfen ebenfalls entsprechende Vorhaben", so Beuth.

Jeder Polizist mit einer Body-Cam müsse eine entsprechende Weste mit der Aufschrift Videoüberwachung tragen. Die Polizisten dürften ausschließlich Bilder aufnehmen, es gäbe keine Tonaufzeichnungen.

Das Videomaterial müsse nach Einsatzende unverzüglich gelöscht werden, wenn es nicht als Beweis für eingeleitete Strafanzeigen diene. Die Landtagsfraktionen der Grünen befürwortet die Ausweitung des Pilotprojekts.

Gegen eine Kennzeichnungspflicht von Polizisten mit Namensschild oder Identifikationsnummern hatte sich die hessische CDU dagegen lange energisch gewehrt. Dadurch werde "ein tiefes Misstrauen und Unbehagen" gegenüber den Polizisten ausgedrückt. Die Grünen setzten dies in den Koalitionsverhandlungen gegen die CDU durch.


eye home zur Startseite
Stefan_Roeder 05. Mai 2014

> Letztlich machen die Polizisten grundlos genau das, was Demonstranten Du hast mich...

DJ_Ben 04. Mai 2014

Ich glaube dieser Beschützerinstinkt ist schon nachvollziehbar, aber es hat relativ...

specialsymbol 04. Mai 2014

Was auch sein könnte (und ich für gar nicht so unwahrscheinlich halte): Da ab jetzt...

Moe479 03. Mai 2014

nachtrag: ich bin studierter und gelernter (fach)informatiker, und selbst ich der eine...

ploedman 03. Mai 2014

Wenn die Cam keine passenden Filter für Infrarot hat, dann könnte man mit Caps rum laufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IHK für München und Oberbayern, München
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. ARI Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 39,99€
  3. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Syberia 3 im Test

    Kate Walker erlebt den Absturz

  2. Space Launch System

    Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

  3. CEO-Fraud

    Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

  4. TKG-Änderungsgesetz

    Regierung will keinen Schutz vor Low-Speed und Abzocke

  5. Samsung

    Neue Galaxy-S8-Modelle erhältlich

  6. Cobot

    Nicht so grob, Kollege Roboter!

  7. Mimimi

    Entwicklerverband kritisiert Deutschen Computerspielpreis

  8. Sprachassistent

    Google stellt SDK für Assistant vor

  9. Anker Powercore+ 26800 PD

    Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  10. Electronic Arts

    "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

  1. Re: Mal ganz ehrlich:

    Stefan99 | 14:03

  2. Re: Download Titel auf 2 Konsolen gleichzeitig...

    UP87 | 14:03

  3. Re: Lohnniveau unterdurchschnittlich?

    M.P. | 14:01

  4. Re: So langsam ists wie mit den Wunderakkus

    Luke321 | 14:00

  5. Und wieso heißt das "CEO-Fraud"???

    MikeMan | 13:59


  1. 14:00

  2. 13:24

  3. 13:17

  4. 12:57

  5. 12:32

  6. 12:01

  7. 11:53

  8. 11:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel