Abo
  • Services:
Anzeige
Illidan reitet an die Front in Heroes of the Storm
Illidan reitet an die Front in Heroes of the Storm (Bild: Blizzard)

Heroes of the Storm im Test: Einfach pushen

Illidan reitet an die Front in Heroes of the Storm
Illidan reitet an die Front in Heroes of the Storm (Bild: Blizzard)

Blizzards Moba ist fertig und für alle spielbar. Der Free-to-Play-Titel Heroes of the Storm ist zugänglicher als League of Legends und Dota 2. Belohnt werden primär angriffslustige Spieler.
Von Michael Wieczorek

Für einen erfahrenen Dota-2- oder League-of-Legends-Spieler wirkt Heroes of the Storm auf den ersten Blick enttäuschend: Keine Hochgeschwindigkeitsstiefel, kein Verteidigungsring und auch kein Heilungstrank - die Taschen der Helden in Blizzards Moba sind leer. Sofern der Spieler sie dazu kommandiert, Mobs zu töten, gibt es auch kein Gold als Belohnung, nur Erfahrung.

Anzeige

Wer beim Erledigen von Gegnern besonders tüchtig oder talentiert ist, kann sich noch nicht einmal einen spielerischen Vorteil gegenüber den Mitspielern erarbeiten. In Heroes of the Storm levelt das Team nämlich gemeinsam. Was haben sich die Macher von Warcraft, Diablo, Hearthstone und Co denn dabei gedacht?

Das Prinzip heißt: Zugänglichkeit erhöhen. Blizzard möchte mit Heroes of the Storm das Moba bieten, das sowohl dem Diablo-Fan als auch dem Starcraft-Kampagnen-Spieler gefällt. Daher beginnt das Strategiespiel auch äußerst untypisch mit einer rund einstündigen linearen Einführung mit etwas Story und einigen Dialogen.

  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
  • Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)
Heroes of the Storm (Screenshot: Blizzard)

So wird den Spielern gleichzeitig näher gebracht, wieso in Heroes of the Storm überhaupt Diablo, Malfurion oder auch der Panzer aus Starcraft gegeneinander antreten. Am Ziel für jede Partie hat aber auch Blizzard nichts verändert: Das Spiel gewinnt die Mannschaft, die als Erstes das Hauptgebäude zerstört, die Zitadelle des gegnerischen Teams.

Wir machen das mal anders 

eye home zur Startseite
JPS_77 11. Jun 2015

Naja! Der Einzige der hier ein Spiel schlecht redet, bist Du! Guck Dir mal Deine...

Downside 08. Jun 2015

Wozu Riven nerfen? Das ist ebenfalls so stupide wie Nidalee nerfs... Champions werden...

Sharkuu 05. Jun 2015

wie du sehen kannst ist der halbe beitrag voller kritik. also kann es wohl nicht daran...

Sharkuu 04. Jun 2015

grob kann man sagen, ein team besteht aus 1x tank, 1x support und 3x "rest", wobei das...

Daemoneyes 03. Jun 2015

Der großteil der Helden verfügt über 3 aktive Skills (CD meist zwischen 6-15 Sekunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. E. M. Group Holding AG, Wertingen
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  2. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  3. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro

  4. Watson

    IBMs Supercomputer stellt sich dumm an

  5. Techbold

    Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

  6. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  7. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  8. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  9. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  10. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energiespeicherung: Wasserstoff soll in Öl gespeichert werden
Energiespeicherung
Wasserstoff soll in Öl gespeichert werden
  1. Phytomining Wenn die Metalle für Technik vom Acker kommen
  2. Röntgenlaser Der Xfel wird eröffnet
  3. Cern LHC-Forscher finden Hinweise auf Photonenkollisionen

DeepL im Hands on: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
DeepL im Hands on
Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
  1. Zitis Bundeshacker im Verzug
  2. Linksextremismus Innenminister macht Linksunten.indymedia dicht
  3. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

Bundestagswahl 2017: Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?
Bundestagswahl 2017
Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?
  1. Sicherheitslücken Regierung prüft neue Vorgaben für Wahlsoftware
  2. PC-Wahl Deutsche Wahlsoftware ist extrem unsicher
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Re: Wäre es nicht sinnvoller

    PietReicht | 15:32

  2. Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    M.P. | 15:31

  3. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    quineloe | 15:30

  4. Re: Skynet

    danielmain | 15:29

  5. Re: Unfähige Firma

    ibsi | 15:28


  1. 15:21

  2. 15:12

  3. 15:00

  4. 14:00

  5. 13:59

  6. 13:20

  7. 13:10

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel