Abo
  • Services:

Heroes of the Storm: Blizzard benennt sein Moba mal wieder um

Mit einem Trailer stellt Blizzard den neuen - und hoffentlich endgültigen - Namen für sein Moba vor. Es heißt Heroes of the Storm. Im Vorfeld der Hausmesse Blizzcon gibt es auch neue Informationen zur Konsolenversion von Diablo 3.

Artikel veröffentlicht am ,
Heroes of the Storm
Heroes of the Storm (Bild: Blizzard)

Ein bisschen nimmt sich Blizzard in einem neuen Trailer selbst auf die Schippe: Per Cartoon-Grafik geht das Entwicklerstudio darauf ein, dass sein Moba mit dem frisch enthüllten Heroes of the Storm bereits den dritten Namen trägt - nach Blizzard Dota und Blizzard All-Stars. In dem Spiel sollen Figuren aus den Welten von Warcraft, Starcraft und Diablo gegeneinander antreten. Weitere Informationen soll es auf der Hausmesse Blizzcon geben, die vom 8. bis zum 9. November 2013 im kalifornischen Anaheim stattfindet.

Im offiziellen Playstation Blog hat Sony unterdessen bekanntgegeben, dass es die bislang nur für Windows-PC und Mac OS angekündigte Erweiterung Reaper of Souls auch für die Playstation 4 geben wird; damit ist dann auch extrem wahrscheinlich, dass es das Addon auch auf die Xbox One schafft. Auf der Blizzcon sollen Spieler Reaper of Souls auf der PS4 bereits ausprobieren können. Wann die Erweiterung und wann die Next-Gen-Version von Diablo 3 erscheinen, gibt Blizzard vermutlich auf seiner Messe bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 8,49€
  3. 24,99€
  4. 1,29€

hanzo 21. Okt 2013

Moba ist aber irgenwie ein bescheuerter Name. Damals im guten alten WC3 hieß es ja noch...

Nolan ra Sinjaria 21. Okt 2013

... and the drums of war thunder once again... hachja

dEEkAy 18. Okt 2013

... im Meer der Mobas. Es gibt viele mittlerweile und es werden immer mehr. Ich bin mal...

unerhört 18. Okt 2013

kT


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /