Abo
  • Services:
Anzeige
Might & Magic: Heroes 7
Might & Magic: Heroes 7 (Bild: Ubisoft)

Heroes 7: Verschollene Geschichten aus Might & Magic

Might & Magic: Heroes 7
Might & Magic: Heroes 7 (Bild: Ubisoft)

Eigentlich wurden sie für Heros 4 geschrieben, nun kommen einige nicht verwendete Geschichten in einer kostenlosen Erweiterung für Might & Magic: Heroes 7 zum Einsatz. Die Entwickler verwenden bewusst nur die öffentlich zugänglichen Mapmaking- und Modding-Werkzeuge.

Im Februar 2016 will Ubisoft eine kostenlose Erweiterung für das PC-Strategie- und Rollenspiel Might & Magic: Heroes 7 veröffentlichten. Das Addon mit dem Namen "Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit" basiert auf Missionen, Handlungssträngen und Quests, die ursprünglich für Heroes 4 verfasst, aber bislang nicht verwendet wurden.

Anzeige

Der Zusatzinhalt spielt nach der Abrechnung. So heißt in der Welt von Might & Magic die Katastrophe, die die Fantasywelt Enroth zerstörte und unzählige Überlebende dazu zwang, mysteriöse Portale zu betreten, die in eine neue, unentdeckte Welt führen.

Für die eigentliche Entwicklung verwendet das deutsche Entwicklerstudio Limbic Entertainment die öffentlich zugänglichen Mapmaking- und Modding-Tools. So sollen die Spieler einen Eindruck davon bekommen, was mit diesen Werkzeugen möglich ist, so Limbic. Die Kampagne soll neue Helden, Artefakte, modifizierte Einheiten, alternative Gebäude auf der Abenteuerkarte und veränderte Fertigkeitenbäume bieten.


eye home zur Startseite
babautz 24. Dez 2015

Über Geschmack lässt sich streiten ... während bei Homm 3 wohl die meisten zustimmen, ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple-Produkte günstiger, z. B. Apple Watch Series 3 ab 345€ und iPhone 7 ab 559€)
  2. 429€
  3. (u. a. Forza 7 42€, Gears of War 4 19,99€, Halo Wars 2 19,99€, Halo Master Chief Collection...

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  2. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  3. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29

  4. Re: Sie hat völlig recht!

    Avarion | 10:24

  5. Re: ich frage mich ...

    egal | 10:20


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel