Herausforderung: Analogabschaltung im TV-Kabelnetz jetzt fast vollständig

Vodafone hat in dieser Woche die Analogabschaltung abgeschlossen. Pyur (Tele Columbus) braucht noch ein paar Monate. Das Kabelnetz in Deutschland wird digital.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbung von Pyur in Brandenburg
Werbung von Pyur in Brandenburg (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Ab Ende März wird das Kabelfernsehen nahezu vollständig digital übertragen. Das gab das Projektbüro Digitales Kabel am 22. März 2019 bekannt. Bei Pyur läuft der Prozess noch in kleinen Inseln bis Juni. Bei Vodafone ist die Analogabschaltung seit Dienstag komplett abgeschlossen und die Arbeit des Projektbüros endet.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

"Der Digitalumstieg im Kabel brachte einige Herausforderungen im Hinblick auf die Kommunikation mit sich: Die große Anzahl der Beteiligten, die möglichst zeitgleiche Umstellung in Regionen mit mehreren Kabelnetzbetreibern und das Zusammenspiel von Analogabschaltung und Umbelegung", sagte Andrea Huber, Geschäftsführerin des Kabelnetzbetreiberverbands Anga. Als Ergebnis stünden Kabelnutzern heute mehr Programmvielfalt, bessere Bild- und Tonqualität und höhere Internetbandbreiten zur Verfügung. Zuschauer mit alten Analoggeräten brauchen einen DVB-C-Receiver als Zusatzgerät.

Pyur schaltet in Potsdam und Berlin um

Damit endet der langjährige Digitalisierungsprozess im Kabel, den die Initiative Digitales Kabel ab Sommer 2018 verstärkt koordiniert hat. Der Initiative gehören seit ihrem Start im Herbst 2017 die Medienanstalten, Anga Verband deutscher Kabelnetzbetreiber, Telekom Deutschland, Pyur und Vodafone, Vaunet (Verband Privater Medien) sowie die Programmanbieter ARD, Mediengruppe RTL Deutschland und ProSiebenSat.1 Media an. Den Anfang bei der Analogabschaltung machte Unitymedia und hatte daher mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Aus Sicht der am Prozess beteiligten Kabelnetzbetreiber, Fernsehveranstalter, Verbände und Medienanstalten verliefen die Umstellungen planmäßig und technisch erfolgreich.

Ab 26. März setzt Kabelanbieter Pyur die Analogabschaltung der Netze in Berlin und Potsdam um. Im Zeitraum vom 26. bis 28. März endet somit die Ausstrahlung der alten analogen Fernseh- und Radiosignale. Die weitaus meisten Berliner und Potsdamer Pyur-Haushalte werden bereits kommenden Dienstag umgestellt. Am Umschalttag könne es in den Nacht- und frühen Morgenstunden zu einer kurzen Unterbrechung des TV-Empfangs und der Telefon- und Internetanschlüsse kommen, erklärte der Anbieter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /