Abo
  • Services:

Helmkamerafilmer: Gopro eröffnet Portal für professionelle Actionvideos

Wer mit seiner Gopro-Kamera professionelle Actionvideos erstellt, kann sie nun über ein neu eröffnetes Portal an Medien- oder Werbefirmen lizenzieren. Gleichzeitig hat das Unternehmen Geschäftszahlen veröffentlicht, die ebenfalls einen sportlichen Eindruck hinterlassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Gopro erstelltes Bild
Mit Gopro erstelltes Bild (Bild: Gopro)

Das kalifornische Unternehmen Gopro erweitert seine Geschäfte um ein neues Videoportal. Das ist nicht für Endkunden gedacht, sondern soll professionelle Actionfilmer mit Lizenznehmern aus der Medien- und Werbebrache zusammenbringen. Wer etwa regelmäßig mit einer Gopro-Helmkamera aufwendige Fallschirm-, Bike- oder Raftingvideos dreht, kann die Filme auf dem Portal einstellen und sie gegen Geld an Sportartikelfirmen lizenzieren.

Stellenmarkt
  1. Rhodia Acetow GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Zum Start von Gopro Licensing - so heißt das Portal - stehen rund 600 Filme zum Download bereit, einige davon sogar in Ultra-HD-Auflösung. Der Preis für Lizenzen beginnt bei 1.000 US-Dollar. Wie viel Gopro davon behält, ist nicht bekannt. Anbieter und Kunden müssen sich bewerben und freischalten lassen. Die Seite bietet recht komfortable Such- und Filterfunktionen. Wer Videos einstellt, kann sich mit einem Wasserzeichen vor unerlaubter Nutzung schützen.

Gleichzeitig mit dem neuen Portal hat Gopro auch die Geschäftszahlen der Monate April bis Juni 2015 vorgestellt. Die Firma wächst weiter rasant: Der Umsatz stieg um 72 Prozent auf 420 Millionen US-Dollar. Statt eines Verlusts von 19,8 Millionen US-Dollar wie im Vorjahreszeitraum stand nun ein Gewinn in Höhe von 35 Millionen US-Dollar in der Bilanz. Mittlerweile verkaufen 40.000 Händler in aller Welt die Kameras des Herstellers.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 1.099€

Eheran 22. Jul 2015

Von welchem Video redest du denn?


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    •  /