Abo
  • Services:
Anzeige
No Man's Sky
No Man's Sky (Bild: Hello Games)

Hello Games: No Man's Sky kann abheben

No Man's Sky
No Man's Sky (Bild: Hello Games)

Nach einer Überschwemmung und einem Rechtsstreit mit dem Fernsehsender Sky ist das Weltraumabenteuer No Man's Sky fertig. Das prozedural generierte Spiel ist eines der spannendsten Indiegames des Jahres.

Das britische Entwicklerstudio Hello Games hat per Twitter bekanntgegeben, dass die Arbeiten an No Man's Sky abgeschlossen sind. Das Weltraumspiel wird am 10. August 2016 für Windows-PC und Playstation 4 erscheinen - falls nicht noch etwas dazwischenkommt. Das war schon mehrfach der Fall: In der Frühphase des Projekts - 2013 - hatte ein Hochwasser fast das gesamte Entwicklerstudio zerstört. Beim Wiederaufbau hat Sony das Team finanziell unterstützt.

Anzeige

Zuletzt musste sich Hello Games auch noch mit einer Klage des Pay-TV-Senders Sky auseinandersetzen, der wegen des Titels "Sky" geklagt hatte. Der fast dreijährige Rechtsstreit wurde erst Mitte 2016 mit einer außergerichtlichen Einigung beendet - mit dem Ergebnis, dass der Name von No Man's Sky nicht geändert werden muss.

Das Spiel gehört zu den interessantesten Neuerscheinungen der Saison, weil es sehr weitgehend auf prozedural generierte Welten setzt. Spieler sollen also in einem individuellen, riesigen Weltall handeln, kämpfen und auf Planetenoberflächen landen können. Die Frage ist, ob sich das langfristig sinnvoll anfühlt oder irgendwann dann doch etwas beliebig. Im August 2016 wissen wir mehr.


eye home zur Startseite
Endwickler 12. Jul 2016

Achso, ich dachte, man fliegt in dem Spiel auch.

Menplant 11. Jul 2016

ich möchte bitte bar zahlen!

Peter Später 11. Jul 2016

Jo, endlich, aber breitet sich mit Überlichtgeschwindigkeit aus. Da wir also niemals...

igor37 09. Jul 2016

Exakt. So viele Leute sind massiv gehyped von No Man's Sky und tragen eine fette...

Oedner 09. Jul 2016

Naja bei 15 Mitarbeitern ist es sicher kein Triple A Game



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    p4m | 00:59

  2. Re: Definition Umzug?

    crazypsycho | 00:56

  3. Zweite Pin?

    crazypsycho | 00:55

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    crazypsycho | 00:47

  5. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    burzum | 00:47


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel