Abo
  • Services:
Anzeige
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus.
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus. (Bild: Hello Games)

Hello Games: No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus.
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus. (Bild: Hello Games)

Die Raumschiffe können vermutlich wie geplant abheben: Das Entwicklerstudio Hello Games muss keinen Rechtsstreit wegen der Algorithmen von No Man's Sky fürchten. Und Sony hat sich zur Notwendigkeit eines Plus-Abos geäußert.

Das Weltraumspiel No Man's Sky verwendet keine Superformel - jedenfalls keine, die rechtlich geschützt ist. Das hat der Chef des Entwicklerstudios Hello Games auf Twitter bekanntgegeben. Der Hintergrund: Vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass ein belgisches Unternehmen namens Genicap die Frage aufgeworfen hat, ob seine Algorithmen zur prozeduralen Erstellung künstlicher Welten womöglich ohne Lizenz in No Man's Sky zum Einsatz kämen.

Anzeige

Laut Sean Murray von Hello Games verwende das Spiel keine Superformel. Er kündigte an, sich irgendwann nach der Veröffentlichung von No Man's Sky mit seinen belgischen Kollegen zusammenzusetzen und über Mathematik zu plaudern.

Entwarnung gibt es auch von Sony: Der Publisher hat laut Game Informer bekanntgegeben, dass Spieler für die Onlinefunktionen des Spiels kein kostenpflichtiges Playstation-Plus-Abo benötigten. Womit das begründet wird, ist nicht bekannt - normalerweise lässt Sony keine Ausnahmen zu.

No Man's Sky richtet sich in erste Linie an Einzelspieler, die in einem riesigen Weltall handeln, kämpfen und auf Planetenoberflächen landen können. Wie wichtig die Onlinekomponenten sind, lässt sich derzeit nicht endgültig abschätzen. No Man's Sky soll am 10. August 2016 für Playstation 4 und am 12. August 2016 für Windows-PC erscheinen.

Nachtrag vom 25. Juli 2016, 21:30 Uhr

Die Veröffentlichung der PC-Version von No Man's Sky verschiebt sich laut Hello Games kurzfristig um zwei Tage auf den 12. August 2016. Wir haben die Meldung entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
frostbitten king 03. Aug 2016

Also ich hab da auf diversen Seiten zu der Geschichte gelesen, das ist am Ende des Tages...

DWolf 27. Jul 2016

Wie meinst du das mit "an der ps4 mit vibration"? Oo Geht das auf dem PC nicht wie alles...

motzerator 26. Jul 2016

Seltsam das Elite Frontier früher auf eine HD Diskette gepasst hat. Ach ja, das nennt...

Hotohori 26. Jul 2016

Für mich jedenfalls nicht. Die 2 Tage verkrafte ich jetzt auch noch. ^^

Emulex 26. Jul 2016

Recht wahrscheinlich nicht in diesem Ausmaß ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. QualityHosting AG, Gelnhausen
  4. MTS Group, Karlsruhe, Landau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  2. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  3. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  4. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  5. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  6. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  7. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  8. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  9. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  10. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Re: Maus für Rechtshänder, Frage an die Linkshänder

    AW_lemgo | 21:23

  2. Re: Golem-Redakteur ohne DB-App?

    as (Golem.de) | 21:23

  3. Re: Großartige Idee

    serra.avatar | 21:20

  4. Re: Werden europäische Filme dadurch besser?

    KPG | 21:19

  5. etwas spät dran

    nicoledos | 21:14


  1. 20:59

  2. 18:20

  3. 18:20

  4. 18:05

  5. 17:46

  6. 17:20

  7. 17:01

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel