Abo
  • Services:
Anzeige
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus.
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus. (Bild: Hello Games)

Hello Games: No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus.
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus. (Bild: Hello Games)

Die Raumschiffe können vermutlich wie geplant abheben: Das Entwicklerstudio Hello Games muss keinen Rechtsstreit wegen der Algorithmen von No Man's Sky fürchten. Und Sony hat sich zur Notwendigkeit eines Plus-Abos geäußert.

Das Weltraumspiel No Man's Sky verwendet keine Superformel - jedenfalls keine, die rechtlich geschützt ist. Das hat der Chef des Entwicklerstudios Hello Games auf Twitter bekanntgegeben. Der Hintergrund: Vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass ein belgisches Unternehmen namens Genicap die Frage aufgeworfen hat, ob seine Algorithmen zur prozeduralen Erstellung künstlicher Welten womöglich ohne Lizenz in No Man's Sky zum Einsatz kämen.

Anzeige

Laut Sean Murray von Hello Games verwende das Spiel keine Superformel. Er kündigte an, sich irgendwann nach der Veröffentlichung von No Man's Sky mit seinen belgischen Kollegen zusammenzusetzen und über Mathematik zu plaudern.

Entwarnung gibt es auch von Sony: Der Publisher hat laut Game Informer bekanntgegeben, dass Spieler für die Onlinefunktionen des Spiels kein kostenpflichtiges Playstation-Plus-Abo benötigten. Womit das begründet wird, ist nicht bekannt - normalerweise lässt Sony keine Ausnahmen zu.

No Man's Sky richtet sich in erste Linie an Einzelspieler, die in einem riesigen Weltall handeln, kämpfen und auf Planetenoberflächen landen können. Wie wichtig die Onlinekomponenten sind, lässt sich derzeit nicht endgültig abschätzen. No Man's Sky soll am 10. August 2016 für Playstation 4 und am 12. August 2016 für Windows-PC erscheinen.

Nachtrag vom 25. Juli 2016, 21:30 Uhr

Die Veröffentlichung der PC-Version von No Man's Sky verschiebt sich laut Hello Games kurzfristig um zwei Tage auf den 12. August 2016. Wir haben die Meldung entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
frostbitten king 03. Aug 2016

Also ich hab da auf diversen Seiten zu der Geschichte gelesen, das ist am Ende des Tages...

DWolf 27. Jul 2016

Wie meinst du das mit "an der ps4 mit vibration"? Oo Geht das auf dem PC nicht wie alles...

motzerator 26. Jul 2016

Seltsam das Elite Frontier früher auf eine HD Diskette gepasst hat. Ach ja, das nennt...

Hotohori 26. Jul 2016

Für mich jedenfalls nicht. Die 2 Tage verkrafte ich jetzt auch noch. ^^

Emulex 26. Jul 2016

Recht wahrscheinlich nicht in diesem Ausmaß ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Stuttgart
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  2. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  3. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  4. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  5. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  6. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  7. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  8. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  9. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  10. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Die Woche im Video Das muss doch einfach schneller gehen!
  2. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  3. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  1. Re: Regulierung ist immer schlecht für die...

    Tantalus | 11:50

  2. Re: You are not prepared!

    Palerider | 11:49

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    Pecker | 11:49

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    horotab | 11:48

  5. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    Schattenwerk | 11:47


  1. 11:43

  2. 11:29

  3. 10:58

  4. 10:43

  5. 10:28

  6. 10:10

  7. 09:31

  8. 09:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel