Hello Games: No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

Die Raumschiffe können vermutlich wie geplant abheben: Das Entwicklerstudio Hello Games muss keinen Rechtsstreit wegen der Algorithmen von No Man's Sky fürchten. Und Sony hat sich zur Notwendigkeit eines Plus-Abos geäußert.

Artikel veröffentlicht am ,
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus.
No Man's Sky sieht auch ohne Superformel schick aus. (Bild: Hello Games)

Das Weltraumspiel No Man's Sky verwendet keine Superformel - jedenfalls keine, die rechtlich geschützt ist. Das hat der Chef des Entwicklerstudios Hello Games auf Twitter bekanntgegeben. Der Hintergrund: Vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass ein belgisches Unternehmen namens Genicap die Frage aufgeworfen hat, ob seine Algorithmen zur prozeduralen Erstellung künstlicher Welten womöglich ohne Lizenz in No Man's Sky zum Einsatz kämen.

Stellenmarkt
  1. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
Detailsuche

Laut Sean Murray von Hello Games verwende das Spiel keine Superformel. Er kündigte an, sich irgendwann nach der Veröffentlichung von No Man's Sky mit seinen belgischen Kollegen zusammenzusetzen und über Mathematik zu plaudern.

Entwarnung gibt es auch von Sony: Der Publisher hat laut Game Informer bekanntgegeben, dass Spieler für die Onlinefunktionen des Spiels kein kostenpflichtiges Playstation-Plus-Abo benötigten. Womit das begründet wird, ist nicht bekannt - normalerweise lässt Sony keine Ausnahmen zu.

No Man's Sky richtet sich in erste Linie an Einzelspieler, die in einem riesigen Weltall handeln, kämpfen und auf Planetenoberflächen landen können. Wie wichtig die Onlinekomponenten sind, lässt sich derzeit nicht endgültig abschätzen. No Man's Sky soll am 10. August 2016 für Playstation 4 und am 12. August 2016 für Windows-PC erscheinen.

Nachtrag vom 25. Juli 2016, 21:30 Uhr

Die Veröffentlichung der PC-Version von No Man's Sky verschiebt sich laut Hello Games kurzfristig um zwei Tage auf den 12. August 2016. Wir haben die Meldung entsprechend angepasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

frostbitten king 03. Aug 2016

Also ich hab da auf diversen Seiten zu der Geschichte gelesen, das ist am Ende des Tages...

DWolf 27. Jul 2016

Wie meinst du das mit "an der ps4 mit vibration"? Oo Geht das auf dem PC nicht wie alles...

motzerator 26. Jul 2016

Seltsam das Elite Frontier früher auf eine HD Diskette gepasst hat. Ach ja, das nennt...

Hotohori 26. Jul 2016

Für mich jedenfalls nicht. Die 2 Tage verkrafte ich jetzt auch noch. ^^

Emulex 26. Jul 2016

Recht wahrscheinlich nicht in diesem Ausmaß ;)


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /