Abo
  • Services:
Anzeige
Symbolbild eines Mediatek-SoC
Symbolbild eines Mediatek-SoC (Bild: Mediatek)

Helio X23 und Helio X27: Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

Symbolbild eines Mediatek-SoC
Symbolbild eines Mediatek-SoC (Bild: Mediatek)

Zwei neue Mediatek-Chips mit drei CPU-Kern-Clustern: Der Helio X23 läuft mit 2,3 GHz und der Helio X27 mit 2,6 GHz, und auch die Grafikeinheit bekommt mehr Takt. Beide Speed-Bumps sind Übergangslösungen bis zum Helio X30.

Mediatek hat den Helio X23 und den Helio X27 angekündigt, zwei Systems-on-a-Chip für Smartphones. Beide SoCs sind höher taktende Versionen bereits vorhandener Chips, es handelt sich also um Modellpflege in Form sogenannter Speed-Bumps. Die Basis der zwei Prozessoren bildet der Helio X20, der von Mediatek schon im Frühsommer 2015 veröffentlicht wurde.

Anzeige

Wie gehabt sind drei Cluster an CPU-Kernen verbaut: zwei Cortex-A72, vier Cortex-A53 und noch einmal vier Cortex-A53 mit niedrigerer Frequenz. Die Grafikeinheit ist eine Mali-T880 von ARM, das 64-Bit-Interface unterstützt LPDDR3. Mediatek hatte mit dem Helio X20 die im 20-nm-Verfahren anvisierten Taktraten nicht erreicht, weshalb es mit dem Helio X25 bereits eine leicht flottere Variante gibt. Der Helio X23 und der Helio X27 ordnen sich ergo zwischen dem Helio X20 und dem Helio X25 sowie darüber ein.

  • Spezifikationen der Helio-X20-Reihe (Bild: Mediatek)
Spezifikationen der Helio-X20-Reihe (Bild: Mediatek)

Die CPU-Frequenz der Cortex-A72-Kerne des Helio X23 steigen verglichen mit dem Helio X20 nur marginal von 2,1 auf 2,3 GHz. Die Taktraten der beiden Cortex-A53-Cluster ändern sich so wie die Geschwindigkeit der Grafikeinheit nicht. Der Helio X27 beschleunigt das Cortex-A72-Paket von 2,5 auf 2,6 GHz und den kleineren der zwei Cortex-A53-Cluster von 1,55 auf 1,6 GHz. Der Takt der Mali-T880-GPU kann bis zu 875 statt bis zu 850 MHz erreichen.

In den kommenden Monaten dürfte Mediatek erneut über den Helio X30 sprechen: Der wird im 10-nm-Verfahren produziert und setzt weiterhin auf drei CPU-Cluster. Statt zwei Cortex-A72 sind es zwei Cortex-A73, das mittlere Kern-Paket besteht aus vier Cortex-A53 und das kleine aus vier Cortex-A35. Bei der Grafikeinheit spricht Mediatek von einer PowerVR 7XT Plus mit vier Threads, das Interface arbeitet mit LPDDR4X-Speicher zusammen.


eye home zur Startseite
slead 05. Dez 2016

Keep dreaming



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  3. PiSA sales GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    MarioWario | 19:56

  2. Re: Ich traue Uber eigentlich alles zu.

    MarioWario | 19:51

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 19:51

  4. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  5. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel