Abo
  • Services:
Anzeige
Helio P20
Helio P20 (Bild: Mediatek)

Helio P20: Mediateks neues 16-nm-SoC unterstützt LPDDR4X-Speicher

Helio P20
Helio P20 (Bild: Mediatek)

Besonders stromsparend und schnell: Mediateks Helio P20 für Smartphones wird in einem 16-nm-Verfahren gefertigt und ist als weltweit erstes SoC mit dem neuen LPDDR4X kompatibel.

Mediatek hat den Helio P20 vorgestellt, ein System-on-a-Chip für Smartphones. Verglichen mit dem Vorgänger, dem Helio P10, steigen die CPU-Leistung und die Geschwindigkeit der Grafikeinheit und der Helio P20 unterstützt den neuen Speicherstandard LPDDR4X, der von Samsung und SK Hyix produziert wird. Gefertigt wird der Helio P20 in einem 16-nm-Verfahren bei der TSMC, Mediatek verrät aber nicht, welcher 16FF-Prozess genau verwendet wird.

Anzeige
  • LPDDR4X im Überblick (Bild: Samsung)
  • Roadmap zu LPDDR4X (Bild: Samsung)
  • Helio P20 im Überblick (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)

Der Helio P20 besteht aus acht Cortex-A53, jeder dieser CPU-Kerne kann mit bis zu 2,3 GHz takten. Beim Helio P10 sind es 2 GHz, der wird allerdings in TSMCs 28-nm-Prozess vom Typ HPC+ hergestellt. Bei der Grafikeinheit hat sich Mediatek für eine Mali-T880MP2 entschieden, also ARMs Topmodell mit zwei Shader-Clustern. High-End-Chips wie Samsungs Exynos 8890 im Galaxy S7 nutzen zwölf Blöcke, sie takten mit bis zu 650 MHz allerdings niedriger als die Mali-T880MP2 im Helio P20. Dort erreicht die Grafikeinheit bis zu 900 MHz.

Interessant ist das Speicherinterface des Helio P20: Er unterstützt 4 GByte LPDDR3-1866 mit einem oder 6 GByte LPDDR4X-1600 mit zwei 32-Bit-Kanälen. LPDDR4X ist ein neuer Speicherstandard, den das Jedec-Gremium bald verabschieden dürfte. Verglichen mit LPDDR4 sinkt die VDDQ-Spannung, die Datentransferrate pro Watt ist bei LPDDR4X viel höher. Der Standard arbeitet ergo effizienter und sparsamer bei gleicher Leistung.

  • LPDDR4X im Überblick (Bild: Samsung)
  • Roadmap zu LPDDR4X (Bild: Samsung)
  • Helio P20 im Überblick (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
  • Präsentation zum Helio P20 (Bild: Mediatek)
LPDDR4X im Überblick (Bild: Samsung)

Explizit erwähnt Mediatek zudem den Imagiq-ISP, der wie beim Helio X20 einen schnelleren Fokus, wenig Bildrauschen und eine hohe Schärfe liefern soll. Der Helio X20 decodiert H.265-Videomaterial mit 4K-Auflösung und 30 fps, encodieren kann er 4K30 im gebräuchlicheren H.264-Codec. Das LTE-Cat6-Modem liefert 300/50 MBit pro Sekunde im Down- und Upstream.

Geräte mit dem Helio P20 erwartet Mediatek im zweiten Halbjahr 2016.


eye home zur Startseite
Gandalf2210 23. Feb 2016

Wenn die nur mal ihren kernel code rausrücken würden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Sindelfingen
  2. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    ShaddamIV | 00:11

  2. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 25.02. 23:55

  3. Wenn man schon ein eher schlechtes Netz hat...

    DanielDD | 25.02. 23:54

  4. Re: Display größer als bei Fulltouch 5"+

    pre3 | 25.02. 23:37

  5. Re: Gekauft!

    theFiend | 25.02. 23:31


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel