Abo
  • Services:
Anzeige
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa.
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa. (Bild: Sharp)

80-Zoll-Heimkino: Sharps riesiger LCD-Fernseher ist erhältlich

Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa.
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa. (Bild: Sharp)

Sharps neuer LCD-Fernseher Aquos LC-80LE645E ist nun auch in Europa erhältlich. Für über 5.000 Euro erhalten Käufer ein Gerät mit einer 203-cm-Bildschirmdiagonale (80 Zoll).

Er sei "der mit Abstand größte LCD-TV, den es aktuell in Europa zu kaufen gibt": So bewirbt Sharp seinen neuen Flachbildfernseher Aquos LC-80LE645E. Das Gerät weist in der Tat eine bisher noch ungewöhnlich große Bilddiagonale von 203 cm (80 Zoll) auf. Normal sind bisher bis zu 152 cm (60 Zoll ) Bilddiagonale.

Anzeige
  • Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung (Bild: Sharp)
  • Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung
Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung (Bild: Sharp)

Der Aquos LC-80LE645E bietet eine Full-HD-Auflösung (1080p), eine Full-LED-Hintergrundbeleuchtung, 100-Hz-Technik und Triple-HD-Tuner (DVB-T/DVB-C/DVB-S2). Dazu kommen eine Smart-TV-Unterstützung (Aquos Net+) und ein integrierter Mediaplayer zur Foto-, Video- und Musikwiedergabe vom USB-Stick oder aus dem Heimnetzwerk (DLNA). Ein WLAN-Stick liegt dem Fernseher bei.

HD-Inhalte bevorzugt

Trotz der Bildgröße soll ein Sitzabstand von drei Metern zum Riesenfernseher reichen; zumindest bei der Wiedergabe von HD-Fernsehprogrammen oder hochauflösenden Filmen etwa vom Blu-ray-Player.

Wenig Freude dürften hingegen über das Internet nur in niedriger Auflösung und geringer Bitrate gestreamte Videos auslösen, da die niedrige Auflösung und Kompressionsartefakte aufgrund der 80-Zoll-Diagonale sehr deutlich sichtbar werden.

Das ist auch bei HD-Heimkinobeamern der Fall, die ähnliche und noch größere Bilddiagonalen bei deutlich geringeren Kaufpreisen erzielen. Dafür sind sie in der Regel nicht für lichtdurchflutete Zimmer geeignet, sondern erfordern ein zumindest teilweises Abdunkeln und erreichen auch dann nicht die Schwarzwerte von Fernsehern.

Sharps 80-Zoll-LCD-TV Aquos LC-80LE645E soll ab Ende März 2012 für rund 5.500 Euro im europäischen Handel erhältlich sein. Noch wird er aber von Preisvergleichsdiensten und Händlern nicht gelistet, wie eine kurze Stichprobe ergab. Die Garantie beträgt 2 Jahre und wird bei einer Registrierung auf 3 Jahre verlängert. Die Registrierung für die 2+1-Garantie kann laut Hersteller über den Händler, über die Herstellerwebsite oder postalisch erfolgen.


eye home zur Startseite
ThadMiller 29. Mär 2012

Wenn dann 3x3 (9) Pixel den selben Wert haben bringt das auch nichts...

ThadMiller 29. Mär 2012

Eben... http://www.cine4home.de/Specials/Tageslichtprojektion/BlackScreen.htm

ThadMiller 29. Mär 2012

Ich hoffe schon lange auf die Erfindung eines weißen Fernsehers...

tribal-sunrise 29. Mär 2012

Du machst Deine Bildvergleiche doch bitte nicht ernsthaft mit einem maximalkomprimierten...

XDK 28. Mär 2012

Meine Aussage war eher auf den Stromverbrauch des 108" LCD bezogen. ;) Kaufe würde ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. mobileX AG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Siri und diktieren

    andi_lala | 17:41

  2. Nachtrag nicht 100% richtig

    U.S.tooth | 17:38

  3. Re: Forken

    sniner | 17:34

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 17:33

  5. Re: Horizon zero dawn

    HierIch | 17:32


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel