Abo
  • IT-Karriere:

Heimautomatisierung: Medion bringt Smart-Home-System in den Handel

Medions umfangreiches Angebot an Smart-Home-Komponenten ist in Deutschland erhältlich: Die Lenovo-Tochter bietet zahlreiche Bausteine und verschiedene fertige Sets an, die die Bereiche Energie, Sicherheit und Komfort abdecken. Die Setpreise starten bei 200 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Teil des Komponentenangebots von Medions Smart-Home-System
Ein Teil des Komponentenangebots von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)

Der Hersteller Medion nimmt Smart-Home-Komponenten in sein Portfolio auf: In seinem Onlineshop bietet das Unternehmen verschiedene Smart-Home-Bausteine und -Sets an. Die Sets sind thematisch geordnet, zusätzlich wird es noch ein Anfänger- und ein Fortgeschrittenen-Set geben. Alle Komponenten des Smart-Home-Systems gibt es auch einzeln zu kaufen.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen

Neben der für die Nutzung obligatorischen Bridge gibt es mit insgesamt neun Bausteinen ein breites Spektrum an verfügbaren Geräten. Medion vertreibt eine LED-Leuchte, ein Heizkörperthermostat, eine Wetterstation, eine Messsteckdose, einen Tür- und Fensterkontakt, einen Bewegungsmelder, einen Erschütterungssensor, einen Rauchmelder und eine IP-Kamera. Gesteuert wird das Smart-Home-System über eine eigene App, es kann auch automatisiert und mit Regeln versehen werden.

  • Das Fortgeschrittenen-Set von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)
  • Das Sicherheitsset von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)
  • Das Energie-Set von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)
  • Das Einsteiger-Set von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)
  • Das Komfort-Set von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)
Das Fortgeschrittenen-Set von Medions Smart-Home-System (Bild: Medion)

Insgesamt gibt es fünf fertige Sets, wovon drei thematisch sortiert sind. Das Sicherheitsset beinhaltet neben der Zentrale zwei Tür- und Fensterkontakte, einen Bewegungsmelder, zwei Erschütterungssensoren für Glasscheiben, einen Rauchmelder und eine IP-Kamera. Das Energie-Set kommt mit der Zentrale, zwei Tür- und Fensterkontakten, einem Bewegungsmelder, einem Heizkörperthermostat, einer Schaltsteckdose und einer LED-Leuchte.

Verschiedene Sets mit unterschiedlichen Ausrichtungen

Das Komfort-Set wird mit der Zentrale, zwei Schaltsteckdosen, zwei LED-Leuchten, einer IP-Kamera und einem Bewegungsmelder ausgeliefert. Die drei Themen-Sets sind bereits jetzt über den Medion-Onlineshop erhältlich. Ende 2016 sollen bei ausgewählten Händlern noch ein Einsteiger- und ein Fortgeschrittenen-Set erhältlich sein. Das Einsteiger-Set beinhaltet die Zentrale, vier Tür- und Fensterkontakte, einen Bewegungsmelder, einen Erschütterungssensor und einen Rauchmelder. Das Fortgeschrittenen-Set kommt zusätzlich noch mit einer Wetterstation, einem Heizkörperthermostat, einer IP-Kamera und einer Schaltsteckdose.

Die Energie- und Einsteiger-Sets sind mit jeweils 200 Euro am günstigsten. Die Sicherheits- und Komfort-Sets kosten jeweils 250 Euro, das Fortgeschrittenen-Set soll 350 Euro kosten. Bei den Einzelkomponenten sind der Erschütterungssensor und der Tür- und Fensterkontakt mit 20 Euro am günstigsten, die IP-Kamera mit 80 Euro am teuersten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3,99€
  4. 4,99€

Bluefox 15. Okt 2018

ioBroker ist open source und ist in Javasctipt geschrieben. Die Anzahl von Anwender...

Kunze 14. Dez 2016

Muss mich nicht schlau machen, weil ich genügend Geräte nutze, die per Zigbee...

M.P. 14. Dez 2016

Ich denke eher, es wird da mindestens drei Fraktionen geben. Den einen ist das zu Teuer...

M.P. 14. Dez 2016

Es könnte natürlich sein, daß die Repeater-Section des z-wave Stacks auch mal aus dem...

chewbacca0815 14. Dez 2016

Oh doch, die Batterien sind vermutlich diese sündteuren Photobatterien. Das ist defintiv...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /