• IT-Karriere:
  • Services:

HEDT-Prozessor: AMD kündigt Threadripper v3 für Herbst 2019 an

Nachschub für Highend-Desktop (HEDT): Basierend auf der Zen-2-Architektur und TSMCs 7-nm-Verfahren plant AMD die Threadripper v3. Die 2019 erscheinenden CPUs dürften mindestens 32 Kerne aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,
Roadmap für 2019
Roadmap für 2019 (Bild: AMD)

AMD hat seine Roadmap für Investoren aktualisiert und grenzt in dieser den Veröffentlichungstermin für die Threadripper v3 ein. Diese HEDT-Prozessoren erscheinen nach den Ryzen 3000 alias Matisse, welche für Sommer 2019 angesetzt sind. Wir erwarten die Threadripper v3 wie schon 2017 und 2018 im Spätsommer oder früh im Herbst, also vermutlich August oder September 2019.

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Pforzheimer Zeitung, Pforzheim

Die Threadripper v3, intern Castle Peak genannt, passen erneut in den Sockel TR4. Sie basieren jedoch auf der neuen Zen-2-Architektur, welche Optimierungen beim Front- und Backend aufweist. Die Prozessoren bestehen aus mehreren Chiplets, wenngleich sie einen anderen Aufbau aufweisen als beispielsweise ein Threadripper 2990WX (Test): Statt vier CPU-Dies, wovon jedes acht Kerne und zwei DDR4-Speicherkanäle integriert, nutzt AMD einen I/O-Chip mit dem Speichersubsystem und mehrere Chiplets, die nur Kerne und Caches beinhalten. Wahrscheinlich wird AMD vier bis acht davon nutzen, was 32 bis 64 Kernen entspricht.

Hintergrund ist, dass schon die Ryzen 3000 für 16 Cores ausgelegt sind, weil das Package für den Sockel AM4 neben einem I/O-Die noch zwei Octacore-Chiplets aufnehmen kann. Ein Threadripper mit 16 Kernen würde daher wenig Sinn ergeben, zumindest rein von der Rechenleistung her. Aus diesem Grund hatte AMD auch keinen Nachfolger des Threadripper 1900X veröffentlicht, stattdessen starten die Threadripper v2 in Form des 2920X erst bei 12 Cores.

Neben der schieren Kernmenge und vier statt zwei Speicherkanälen haben die Threadripper noch den Vorteil von drastisch mehr PCIe-Gen3-Lanes, was für NVMe-SSDs oder weitere Peripherie relevant ist. Intels Konkurrenzplattform ist der Sockel LGA 2066 für Prozessoren wie den Core i9-9980XE, welche bei gleicher Core-Anzahl jedoch deutlich teurer sind als AMDs Threadripper.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound BlasterX G6 für 99,90€ + 6,79€ Versand statt 144,60€ inkl. Versand im...
  2. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  3. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  4. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...

aragon999 09. Mär 2019

Browser, ein sehr oft eingesetztes Programm, parallelisiert nahezu nativ durch die ganzen...

0xDEADC0DE 08. Mär 2019

Das Wort "Top" muss wohl neu definiert sein, der 5 2600 ist am Ende der Liste zu finden...

MuahDib 08. Mär 2019

Glaube du missverstehst den Beitrag von platoxG. Die beziehst dich auf frei werdende...

Cbk 08. Mär 2019

Wenigstens gibt es mittlerweile bei Dell, Lenovo und Co die regulären Rechner auch mit...

TH3W4TCHM3N 08. Mär 2019

Genau die Funktion habe ich gemeint, dass man dafür nicht mal eine CPU braucht, wusste...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /