HEDT-CPU: AMD bestätigt erste Samples von Threadripper 2

Die ersten Muster von neuen Versionen des Rechenmonsters Threadripper sind bei Hardwareherstellern angekommen. Das hat AMD Golem.de bestätigt. Unklar ist noch, wie viel Mehrleistung die Prozessoren bieten werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Unterseite eines Threadrippers
Unterseite eines Threadrippers (Bild: Nico Ernst)

Während der Vorstellung der Ryzen Pro Mobile in Santa Clara ist AMD auch kurz auf die Zukunft seiner CPU Threadripper für Highend-Desktops (HEDT) eingegangen. Dem Unternehmen zufolge befinden sich Samples neuer Prozessoren bereits bei Partnerunternehmen. AMD bezeichnet die Chips bisher als "2nd Gen Threadripper", ein neuer Markenname ist damit unwahrscheinlich.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    MEYPACK Verpackungssystemtechnik GmbH, Nottuln
  2. Data Scientist (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Auf Nachfragen erklärte AMD, dass die CPUs kompatibel mit dem Sockel TR4 bleiben sollen und für bisherige Mainboards nur ein BIOS-Update notwendig sein soll. Ob die neuen Prozessoren auch mehr als die bisher maximal möglichen 16 Kerne bieten werden, wollte der Chiphersteller noch nicht verraten.

Das wäre aber unwahrscheinlich, weil bei bleibender Kompatibilität zu den Mainboards nicht mehr als zwei der vier mechanisch vorhandenen Zeppelin-Dies angesprochen werden können: Die Boards sehen vier Speicherkanäle vor, mehr gibt es nur bei den Epyc-Boards für Server. Da AMD derzeit noch kein Die mit mehr als acht Cores hat und die Threadripper von den Epycs abgeleitet sind, müsste die gesamte Plattform umgebaut werden.

Daher dürften sich die schon durchgesickerten Namen zu einem Threadripper 2950X mit 16 Kernen, dem 2920X mit zwölf Cores und dem Octacore 2900X wohl bewahrheiten. Noch nicht eindeutig ist, wie hoch AMD die Taktfrequenzen schrauben kann, indem Precision Boost 2 und XFR der Zen+-Architektur ausgereizt werden. Daher sind auch die bereits aufgetauchten Benchmarks von einem Engineering Sample des 2950X mit Vorsicht zu genießen. In der Regel legen die Chiphersteller die finalen Takte erst dann fest, wenn die Tests bei den Mainboardherstellern abgeschlossen sind.

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    05./06.12.2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.02.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Absehbar ist aber, wann AMD den zweiten Threadripper vollständig ankündigen wird. Da die Muster bereits verschickt sind, dürfte es zur Computex Anfang Juni 2018 soweit sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /