Abo
  • Services:
Anzeige
Magni Bronzebart in Hearthstone
Magni Bronzebart in Hearthstone (Bild: Blizzard)

Hearthstone: Magni Bronzebart kostet bis zu 10 Euro

Magni Bronzebart in Hearthstone
Magni Bronzebart in Hearthstone (Bild: Blizzard)

Keine anderen Werte - aber ein stolzer Preis: Blizzard verlangt für einen schöneren Kartenrücken, ein aufwendig animiertes Porträt und eine neue Audioausgabe in Hearthstone bis zu 10 Euro. Der Großteil der Community findet den Preis viel zu hoch.

Anzeige

Blizzard kündigt für sein Sammelkartenspiel neue Helden an. Dahinter verbergen sich aber weder neue Funktionen noch bessere Einheiten, sondern letztlich Skins für bereits existierende Helden. So können Spieler für 9 Euro demnächst ihr Abbild von Garrosh Höllschrei gegen die von Magni Bronzebart austauschen - auf iOS kostet der Spaß sogar rund 10 Euro. Insgesamt soll es vorerst neun solcher kaufbaren Karten geben.

Die verfügen laut Blizzard über "wunderbar detailliert animierte Heldenporträts", "einzigartige Fähigkeitsanimationen" und "einzigartige Emotes und Stimmen, die ihre jeweilige Persönlichkeit widerspiegeln".

Unterhalb der ersten Vorstellung von Magni Bronzebart weist Blizzard - immerhin in Fettdruck - darauf hin, dass die neuen Helden der "Sammlung keine neuen Karten" hinzufügen, dass sie "nicht die aktivierte Heldenfähigkeit der Klassen" ändern und auch nicht "als neue Klassen angesehen" werden.

Die Community reagiert nicht gerade mit Begeisterung auf die Ankündigung. "9 Euro für einen anderen Avatar? Das ist echt unverschämt", steht gleich im ersten Kommentar. Die meisten anderen Forenmitglieder äußern sich ähnlich: Es gibt Verständnis dafür, dass Blizzard auch mit Hearthstone Geld verdienen möchte und muss, aber der Preis ist vielen für eine rein optisch-akustische Aufwertung viel zu hoch.


eye home zur Startseite
ota-kun 07. Jun 2015

Warum nicht? Bei WoW zahlen Leute für ein Haustier wovon es hunderte kostenlos im Spiel...

spiderbit 06. Jun 2015

hmm das ist die frage wo waere ein fairer preis 50%? 0.1% dann bringen die 1000x mehr...

Akiba 06. Jun 2015

Und dafür wären die meisten Spieler bereit Geld auszugeben. Für jeden Helden 10...

MSW112 05. Jun 2015

Das Meta im Ranked ist seit 2 Monaten das selbe Deck (Facehunter; also das Deck ohne...

vlad_tepesch 05. Jun 2015

Das spiel ist kostenlos und macht Spaß und es ist nicht notwendig Geld zu investieren, um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  4. Experis GmbH, Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Erinnert mich alles an Wallie

    Prinzeumel | 02:49

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 01:57

  3. Re: Überschrift

    486dx4-160 | 01:35

  4. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    486dx4-160 | 01:29

  5. Re: F-Zero

    Bujin | 01:25


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel