• IT-Karriere:
  • Services:

Hearthstone: Magni Bronzebart kostet bis zu 10 Euro

Keine anderen Werte - aber ein stolzer Preis: Blizzard verlangt für einen schöneren Kartenrücken, ein aufwendig animiertes Porträt und eine neue Audioausgabe in Hearthstone bis zu 10 Euro. Der Großteil der Community findet den Preis viel zu hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Magni Bronzebart in Hearthstone
Magni Bronzebart in Hearthstone (Bild: Blizzard)

Blizzard kündigt für sein Sammelkartenspiel neue Helden an. Dahinter verbergen sich aber weder neue Funktionen noch bessere Einheiten, sondern letztlich Skins für bereits existierende Helden. So können Spieler für 9 Euro demnächst ihr Abbild von Garrosh Höllschrei gegen die von Magni Bronzebart austauschen - auf iOS kostet der Spaß sogar rund 10 Euro. Insgesamt soll es vorerst neun solcher kaufbaren Karten geben.

Stellenmarkt
  1. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken

Die verfügen laut Blizzard über "wunderbar detailliert animierte Heldenporträts", "einzigartige Fähigkeitsanimationen" und "einzigartige Emotes und Stimmen, die ihre jeweilige Persönlichkeit widerspiegeln".

Unterhalb der ersten Vorstellung von Magni Bronzebart weist Blizzard - immerhin in Fettdruck - darauf hin, dass die neuen Helden der "Sammlung keine neuen Karten" hinzufügen, dass sie "nicht die aktivierte Heldenfähigkeit der Klassen" ändern und auch nicht "als neue Klassen angesehen" werden.

Die Community reagiert nicht gerade mit Begeisterung auf die Ankündigung. "9 Euro für einen anderen Avatar? Das ist echt unverschämt", steht gleich im ersten Kommentar. Die meisten anderen Forenmitglieder äußern sich ähnlich: Es gibt Verständnis dafür, dass Blizzard auch mit Hearthstone Geld verdienen möchte und muss, aber der Preis ist vielen für eine rein optisch-akustische Aufwertung viel zu hoch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,29€
  2. 3,29€
  3. 48,99€
  4. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,

ota-kun 07. Jun 2015

Warum nicht? Bei WoW zahlen Leute für ein Haustier wovon es hunderte kostenlos im Spiel...

spiderbit 06. Jun 2015

hmm das ist die frage wo waere ein fairer preis 50%? 0.1% dann bringen die 1000x mehr...

Akiba 06. Jun 2015

Und dafür wären die meisten Spieler bereit Geld auszugeben. Für jeden Helden 10...

MSW112 05. Jun 2015

Das Meta im Ranked ist seit 2 Monaten das selbe Deck (Facehunter; also das Deck ohne...

vlad_tepesch 05. Jun 2015

Das spiel ist kostenlos und macht Spaß und es ist nicht notwendig Geld zu investieren, um...


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /