• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Hearthstone setzt eine Registrierung im Battle.net voraus und ist kostenlos. Das Spiel ist komplett auf Deutsch lokalisiert. Wer den Titel im Original oder anderen Sprachen spielen möchte, muss den Battle.net-Client in der jeweiligen Sprache herunterladen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Interhyp Gruppe, München

Hearthstone macht so gut wie alles richtig und fesselt Freunde von Sammelkartenspielen wie Magic: The Gathering stundenlang an den Computer (und hoffentlich auch bald ans Tablet). Der größte Coup ist Blizzard mit der Arena gelungen. Hier treffen ständig interessante Zusammenstellungen von Decks aufeinander. Dank des ausgewogenen Matchmakings wird es auch nicht frustig oder zu leicht. Das Taktieren in der Arena gefällt uns mit Abstand am besten in Hearthstone - und das nicht nur, weil es da die besten Belohnungen zu gewinnen gibt.

Zu kritisieren gibt es wenig: Bei der Musikauswahl sollte Blizzard noch ein paar weitere Stücke nachschieben. Ein lokaler LAN-Modus ohne Onlinezwang wäre ebenfalls wünschenswert. Ansonsten spricht eigentlich nur eine absolute Warcraft-Phobie dagegen, Hearthstone eine Chance zu geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Schöne digitale Karten
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hatrantator 21. Mär 2014

Beides ;) Je nach installierter Sprache.

Aerouge 19. Mär 2014

Ich glaube er spielt eher auf das "Paradoxon" an, das man die epischen und legendären...

wmayer 18. Mär 2014

Bei den MOBA ist es doch oft so, dass natürlich nur man selber weiß wie es geht und daher...

Fbk 17. Mär 2014

Ich glaube, dass blizzard beim Thema Balancing gut voran kommt. Starke Kombos und...

Quantium40 17. Mär 2014

Für die meisten Spieler dürfte es anfangs viel effizienter sein, die Arena links liegen...


Folgen Sie uns
       


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

      •  /