Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Golem in Hearthstone
Ein Golem in Hearthstone (Bild: Golem.de)

Das kostet Eintritt!

Anzeige

Das Herzstück von Hearthstone ist die Arena. In diesem intelligent erdachten Modus dürfen Spieler erst dann antreten, wenn sie eine Eintrittsgebühr bezahlt haben. Ein Ticket für die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen, der Spielwährung.

  • Auf dem Spielfeld tummeln sich je nach Strategie zum Teil viele Kreaturen.
  • Viele Zaubersprüche töten Kreaturen mit einem Schlag.
  • Der Eintritt in die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen in der Spielwährung.
  • Das Auspacken der Booster-Packs ist schön animiert und spannend.
  • Normale Spiele mit den eigenen Decks können entweder mit oder ohne Ranking gespielt werden.
  • Der erste Spieler startet mit drei Karten, der zweite mit 4. Jeder darf die Handkarten einmal auswechseln.
  • Wir bauen unser IT-News-Deck mit vielen Golems. Die Filterfunktion macht das Bauen von Decks übersichtlich.
  • Das Matchmaking von Hearthstone ist hervorragend.
  • Spieler können im Shop 40 Booster-Packs für 45 Euro kaufen.
  • Wir tragen einen Sieg davon.
Der Eintritt in die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen in der Spielwährung.

Das Motivierende an Arenakämpfen sind die zufällig und individuell erstellten Decks, mit denen alle antreten. Im Deck-Builder werden dem Spieler 30-mal drei Karten angeboten, aus denen er eine für sein Deck auswählen darf. Oft sind seltene und sehr seltene Karten mit im Angebot. Diese auszuspielen ist natürlich eine besondere Freude.

Blizzard kennt die guten Decks

Doch viel wichtiger, als ein paar Lieblingskarten in petto zu haben, ist natürlich ein gut austariertes Deck. Blizzard wertet alle Spiele aus und kennt gute Decks. Deshalb sind die Kartenvorschläge in der Regel so intelligent, dass Spieler zum Beispiel mit einem Rush-Deck samt zahlreicher Murlocs oder einem mächtigen Heilungs- und Verteidigungsdeck an den Start gehen.

Mit diesen spontan erstellten Decks sind die Partien angenehm unberechenbar und sehr fair. Das Deck behält der Spieler so lange, bis er damit drei Mal verloren hat. Je nachdem, wie viele Siege er erspielt hat, gibt es am Ende mehr oder weniger Prämien wie Boosterpacks (Karten), Staub (zum Erstellen von Karten) und Gold (für den Erwerb von Boosterpacks oder den erneuten Eintritt in die Arena).

 Hearthstone im Test: Warcraft-Helden durchgemischt und ausgespieltGeld ausgeben oder nicht? 

eye home zur Startseite
Hatrantator 21. Mär 2014

Beides ;) Je nach installierter Sprache.

Aerouge 19. Mär 2014

Ich glaube er spielt eher auf das "Paradoxon" an, das man die epischen und legendären...

wmayer 18. Mär 2014

Bei den MOBA ist es doch oft so, dass natürlich nur man selber weiß wie es geht und daher...

Fbk 17. Mär 2014

Ich glaube, dass blizzard beim Thema Balancing gut voran kommt. Starke Kombos und...

Quantium40 17. Mär 2014

Für die meisten Spieler dürfte es anfangs viel effizienter sein, die Arena links liegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. A. Raymond GmbH & Co. KG, Lörrach
  2. Ratbacher GmbH, Düsseldorf
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Bonn, Saarbrücken, Darmstadt
  4. über Harvey Nash GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 20,39€
  3. 15,51€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3 Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ROG Zephyrus (GX501)

    Asus' neues Gaming-Notebook ist superdünn

  2. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  3. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA

  4. Strenge Sicherheitsmaßnahmen

    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

  5. Tastatur und Maus

    Apple verzichtet auf das Kabel

  6. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  7. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  8. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  9. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  10. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Gerät leider zu groß

    BeFoRe | 09:17

  2. Re: Daily US Nonsense

    0xDEADC0DE | 09:16

  3. Das Bild ist doch ein Wallaby oder?

    Polecat42 | 09:15

  4. You get what you pay for

    DonKamillentee | 09:15

  5. Re: Dafür mag ich ihn ...

    Danijoo | 09:14


  1. 09:25

  2. 09:11

  3. 09:01

  4. 08:33

  5. 08:17

  6. 07:37

  7. 18:23

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel