Hearthstone: Blizzard erweitert um Das Große Turnier

132 neue Karten: Das soll die zweite große Erweiterung für Hearthstone bieten, die Blizzard im August 2015 unter dem Namen Das Große Turnier veröffentlicht - und im Trailer mit einem schräg-lustigen Liedchen vorstellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Hearthstone: Das Große Turnier
Hearthstone: Das Große Turnier (Bild: Blizzard)

Blizzard hat die zweite Erweiterung für sein Sammelkartenspiel Hearthstone vorgestellt. Sie trägt den Titel Das Große Turnier (Englisch: The Grand Tournament) und wird ab August 2015 erhältlich sein. Es wird 132 neue Karten geben, die sich thematisch um das Thema Turnier mit Pferden oder anderen Mounts drehen und Elemente aus dem Argentumkreuzzug von World of Warcraft aufgreifen - nur nicht so düster, wie unter anderem der Trailer zeigt.

Neben den zusätzlichen Karten gibt es einen neuen Effekt: die Inspiration. Er wird aktiviert, sobald der Spieler seine Heldenfähigkeiten auslöst, und erweiterte Spielmechaniken und Kombinationsmöglichkeiten bieten.

Weitere Neuerungen in Das Große Turnier sind ein Spielbrett, das ebenfalls im Turnier-Stil gehalten ist. Die Kartenpackungen aus Das Große Turnier sollen gleichzeitig für Android, iOS, OS X und Windows erhältlich sein. Sie können zum gleichen Preis wie die anderen Hearthstone-Kartenpackungen mit Spielgold oder Echtgeld erworben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Elgareth 25. Jul 2015

Natürlich ist das OP :-D 6 Mana für ne 6/6er Kreatur mit dem Bonus? Vergleich das mal...

Elgareth 24. Jul 2015

Yib :-D Liegt aber daran, dass Blizzard mit Patches immer ne Menge neues Zeug...

Eisboer 23. Jul 2015

Ich versuch eh nur genug Gold durch Quests (oder am besten 7+ Arena wins) einzubringen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /