Hearthstone: Blizzard erweitert um Das Große Turnier

132 neue Karten: Das soll die zweite große Erweiterung für Hearthstone bieten, die Blizzard im August 2015 unter dem Namen Das Große Turnier veröffentlicht - und im Trailer mit einem schräg-lustigen Liedchen vorstellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Hearthstone: Das Große Turnier
Hearthstone: Das Große Turnier (Bild: Blizzard)

Blizzard hat die zweite Erweiterung für sein Sammelkartenspiel Hearthstone vorgestellt. Sie trägt den Titel Das Große Turnier (Englisch: The Grand Tournament) und wird ab August 2015 erhältlich sein. Es wird 132 neue Karten geben, die sich thematisch um das Thema Turnier mit Pferden oder anderen Mounts drehen und Elemente aus dem Argentumkreuzzug von World of Warcraft aufgreifen - nur nicht so düster, wie unter anderem der Trailer zeigt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
Detailsuche

Neben den zusätzlichen Karten gibt es einen neuen Effekt: die Inspiration. Er wird aktiviert, sobald der Spieler seine Heldenfähigkeiten auslöst, und erweiterte Spielmechaniken und Kombinationsmöglichkeiten bieten.

Weitere Neuerungen in Das Große Turnier sind ein Spielbrett, das ebenfalls im Turnier-Stil gehalten ist. Die Kartenpackungen aus Das Große Turnier sollen gleichzeitig für Android, iOS, OS X und Windows erhältlich sein. Sie können zum gleichen Preis wie die anderen Hearthstone-Kartenpackungen mit Spielgold oder Echtgeld erworben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Elgareth 25. Jul 2015

Natürlich ist das OP :-D 6 Mana für ne 6/6er Kreatur mit dem Bonus? Vergleich das mal...

Elgareth 24. Jul 2015

Yib :-D Liegt aber daran, dass Blizzard mit Patches immer ne Menge neues Zeug...

Eisboer 23. Jul 2015

Ich versuch eh nur genug Gold durch Quests (oder am besten 7+ Arena wins) einzubringen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /