Abo
  • Services:

Headgaze: Ebay stellt Kopfsteuerung für iPhone-Apps vor

Ebay hat eine Library vorgestellt, mit deren Hilfe motorisch eingeschränkte Nutzer Apps nur mit Kopfbewegungen bedienen können. Headgaze verwendet Apples ARKit und die Gesichtserkennung des iPhone X, der Quellcode steht offen bei Github zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Headgaze lassen sich Apps mit Kopfbewegungen steuern.
Mit Headgaze lassen sich Apps mit Kopfbewegungen steuern. (Bild: Ebay)

Der Doktorand Muratcan Cicek hat während eines Praktikums bei Ebay eine Library entwickelt, mit der Programmierer einfach eine Kopfsteuerung in ihre Apps für das iPhone X einbauen können. Die Library nennt sich Headgaze und wurde als Open Source bei Github veröffentlicht, damit möglichst viele Entwickler sie verwenden können.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Headgaze verwendet Apples ARKit sowie die Gesichtserkennung des iPhone X. Mit der ebenfalls vorgestellten App Headswipe demonstriert das Entwicklerteam die Funktionsweise von Headgaze: Mit Kopfbewegungen kann ein Cursor auf dem Display des Smartphones gesteuert werden, die Bewegungen sehen in einem Video recht präzise aus.

Verweilt der Nutzer auf einem der speziellen Buttons, ergeben sich weitere Optionen, wie etwa Scrollen. Headswipe ermöglicht es körperlich eingeschränkten Nutzern - wie Cicek selbst -, bei Ebay aktuelle Angebote durchzuscrollen und einzukaufen.

In der Vergangenheit haben bereits einige Hersteller wie beispielsweise Samsung mit einer Kopfsteuerung bei ihren Smartphones experimentiert, diese war aber eher eine Komfortfunktion und äußert unpräzise. Eine Nutzung von Headgaze für nicht motorisch eingeschränkte Nutzer schließen Cicek und sein Team bei Ebay nicht grundsätzlich aus: Die Funktion könne beispielsweise auch verwendet werden, um beim Kochen ein Rezept weiterzublättern, ohne das Smartphone mit fettigen Fingern anfassen zu müssen.

Nach Angaben Ciceks ist Headgaze modular aufgebaut und soll sich entsprechend leicht in bestehenden Code einbauen lassen. Der Code der Library kann bei Github heruntergeladen werden, ebenso die Beispiel-App Headgaze.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,95€
  2. 46,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

M.P. 12. Sep 2018

aber immerhin "während eines Praktikums"


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /