Abo
  • IT-Karriere:

Head-mounted Smartphone: Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

Gerade mal ein Vierteljahr erhältlich und schon veraltet: Das Gear VR mit dem Galaxy Note 4 ist inkompatibel zu einigen Apps, die neue Version mit dem schnelleren Galaxy S6 spielt alle ab. Oculus verweist auf die Entwickler, Nutzer basteln an passenden Roots.

Artikel veröffentlicht am ,
Gear VR für Galaxy S6
Gear VR für Galaxy S6 (Bild: Oculus VR)

Samsung und Oculus VR haben einige Apps in den Gear-VR-Store aufgenommen, die nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6 und nicht auf der älteren Version mit dem Galaxy Note 4 laufen. Oculus VRs Mobile-Chef Max Cohen bestätigte das und sagte, das Note-4-Gear-VR hätte Leistungsprobleme.

Stellenmarkt
  1. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Karlsfeld

Im Galaxy Note 4 steckt Qualcomms Snapdragon 805 oder Samsungs Exynos 5433, im Galaxy S6 jedoch der deutlich schnellere Exynos 7420 von Samsung - das Smartphone wird zudem im Gear VR aktiv mit einem kleinen Lüfter gekühlt. Apps wie das 360-Grad-Video Avengers Age of Ultron von Marvel laufen nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6, das gilt auch für das Rollenspiel Shironeko VR Project.

Oculus VRs Max Cohen betonte, das erste wie auch das zweite Gear VR wurden und werden primär als Innovator-Edition für Entwickler vermarktet. Die Version mit dem Galaxy Note 4 sei kein Auslaufmodell, zumal es für Studios wichtig ist, möglichst viele Gear-VR-Nutzer anzusprechen.

Daher hat Samsung mit dem Lollipop-Update für das Galaxy Note 4 die Gear-VR-Option auch für den Exynos-Chip freigeschaltet und offenbar im Gegenzug die Snapdragon-Variante unsauber aktualisiert. Die Community hat derweil erste Root-Hacks ausprobiert, welche dem Oculus-App-Store auf einem Gear VR der ersten Generation vorgaukeln, das aktuelle Modell zu sein - dann soll auch Avengers Age of Ultron laufen.

Ausprobieren konnten wir das bisher nicht, da uns kein Gear-VR-Gestell zur Verfügung steht und der Oculus-App-Store nur dann aktiviert wird, wenn das Galaxy Note 4 darin eingeschoben ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hotohori 05. Mai 2015

Hier trifft eben kurze Messe Erfahrung auf Käufer Erfahrung. Zeigt eben mal wieder...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    •  /