Abo
  • IT-Karriere:

Head-mounted Smartphone: Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

Gerade mal ein Vierteljahr erhältlich und schon veraltet: Das Gear VR mit dem Galaxy Note 4 ist inkompatibel zu einigen Apps, die neue Version mit dem schnelleren Galaxy S6 spielt alle ab. Oculus verweist auf die Entwickler, Nutzer basteln an passenden Roots.

Artikel veröffentlicht am ,
Gear VR für Galaxy S6
Gear VR für Galaxy S6 (Bild: Oculus VR)

Samsung und Oculus VR haben einige Apps in den Gear-VR-Store aufgenommen, die nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6 und nicht auf der älteren Version mit dem Galaxy Note 4 laufen. Oculus VRs Mobile-Chef Max Cohen bestätigte das und sagte, das Note-4-Gear-VR hätte Leistungsprobleme.

Stellenmarkt
  1. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Im Galaxy Note 4 steckt Qualcomms Snapdragon 805 oder Samsungs Exynos 5433, im Galaxy S6 jedoch der deutlich schnellere Exynos 7420 von Samsung - das Smartphone wird zudem im Gear VR aktiv mit einem kleinen Lüfter gekühlt. Apps wie das 360-Grad-Video Avengers Age of Ultron von Marvel laufen nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6, das gilt auch für das Rollenspiel Shironeko VR Project.

Oculus VRs Max Cohen betonte, das erste wie auch das zweite Gear VR wurden und werden primär als Innovator-Edition für Entwickler vermarktet. Die Version mit dem Galaxy Note 4 sei kein Auslaufmodell, zumal es für Studios wichtig ist, möglichst viele Gear-VR-Nutzer anzusprechen.

Daher hat Samsung mit dem Lollipop-Update für das Galaxy Note 4 die Gear-VR-Option auch für den Exynos-Chip freigeschaltet und offenbar im Gegenzug die Snapdragon-Variante unsauber aktualisiert. Die Community hat derweil erste Root-Hacks ausprobiert, welche dem Oculus-App-Store auf einem Gear VR der ersten Generation vorgaukeln, das aktuelle Modell zu sein - dann soll auch Avengers Age of Ultron laufen.

Ausprobieren konnten wir das bisher nicht, da uns kein Gear-VR-Gestell zur Verfügung steht und der Oculus-App-Store nur dann aktiviert wird, wenn das Galaxy Note 4 darin eingeschoben ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 3,99€
  4. 20,99€

Hotohori 05. Mai 2015

Hier trifft eben kurze Messe Erfahrung auf Käufer Erfahrung. Zeigt eben mal wieder...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /