Head-mounted Smartphone: Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

Gerade mal ein Vierteljahr erhältlich und schon veraltet: Das Gear VR mit dem Galaxy Note 4 ist inkompatibel zu einigen Apps, die neue Version mit dem schnelleren Galaxy S6 spielt alle ab. Oculus verweist auf die Entwickler, Nutzer basteln an passenden Roots.

Artikel veröffentlicht am ,
Gear VR für Galaxy S6
Gear VR für Galaxy S6 (Bild: Oculus VR)

Samsung und Oculus VR haben einige Apps in den Gear-VR-Store aufgenommen, die nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6 und nicht auf der älteren Version mit dem Galaxy Note 4 laufen. Oculus VRs Mobile-Chef Max Cohen bestätigte das und sagte, das Note-4-Gear-VR hätte Leistungsprobleme.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Referat "Register für Unternehmensbasisdaten"
    Statistisches Bundesamt, Bonn
  2. Data Integration Manager EDI (m/w/d)
    Gartenhaus GmbH, Hamburg
Detailsuche

Im Galaxy Note 4 steckt Qualcomms Snapdragon 805 oder Samsungs Exynos 5433, im Galaxy S6 jedoch der deutlich schnellere Exynos 7420 von Samsung - das Smartphone wird zudem im Gear VR aktiv mit einem kleinen Lüfter gekühlt. Apps wie das 360-Grad-Video Avengers Age of Ultron von Marvel laufen nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6, das gilt auch für das Rollenspiel Shironeko VR Project.

Oculus VRs Max Cohen betonte, das erste wie auch das zweite Gear VR wurden und werden primär als Innovator-Edition für Entwickler vermarktet. Die Version mit dem Galaxy Note 4 sei kein Auslaufmodell, zumal es für Studios wichtig ist, möglichst viele Gear-VR-Nutzer anzusprechen.

Daher hat Samsung mit dem Lollipop-Update für das Galaxy Note 4 die Gear-VR-Option auch für den Exynos-Chip freigeschaltet und offenbar im Gegenzug die Snapdragon-Variante unsauber aktualisiert. Die Community hat derweil erste Root-Hacks ausprobiert, welche dem Oculus-App-Store auf einem Gear VR der ersten Generation vorgaukeln, das aktuelle Modell zu sein - dann soll auch Avengers Age of Ultron laufen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ausprobieren konnten wir das bisher nicht, da uns kein Gear-VR-Gestell zur Verfügung steht und der Oculus-App-Store nur dann aktiviert wird, wenn das Galaxy Note 4 darin eingeschoben ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

Hotohori 05. Mai 2015

Hier trifft eben kurze Messe Erfahrung auf Käufer Erfahrung. Zeigt eben mal wieder...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /