Abo
  • Services:
Anzeige
Gear VR für Galaxy S6
Gear VR für Galaxy S6 (Bild: Oculus VR)

Head-mounted Smartphone: Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

Gear VR für Galaxy S6
Gear VR für Galaxy S6 (Bild: Oculus VR)

Gerade mal ein Vierteljahr erhältlich und schon veraltet: Das Gear VR mit dem Galaxy Note 4 ist inkompatibel zu einigen Apps, die neue Version mit dem schnelleren Galaxy S6 spielt alle ab. Oculus verweist auf die Entwickler, Nutzer basteln an passenden Roots.

Anzeige

Samsung und Oculus VR haben einige Apps in den Gear-VR-Store aufgenommen, die nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6 und nicht auf der älteren Version mit dem Galaxy Note 4 laufen. Oculus VRs Mobile-Chef Max Cohen bestätigte das und sagte, das Note-4-Gear-VR hätte Leistungsprobleme.

Im Galaxy Note 4 steckt Qualcomms Snapdragon 805 oder Samsungs Exynos 5433, im Galaxy S6 jedoch der deutlich schnellere Exynos 7420 von Samsung - das Smartphone wird zudem im Gear VR aktiv mit einem kleinen Lüfter gekühlt. Apps wie das 360-Grad-Video Avengers Age of Ultron von Marvel laufen nur auf dem Gear VR mit dem Galaxy S6, das gilt auch für das Rollenspiel Shironeko VR Project.

Oculus VRs Max Cohen betonte, das erste wie auch das zweite Gear VR wurden und werden primär als Innovator-Edition für Entwickler vermarktet. Die Version mit dem Galaxy Note 4 sei kein Auslaufmodell, zumal es für Studios wichtig ist, möglichst viele Gear-VR-Nutzer anzusprechen.

Daher hat Samsung mit dem Lollipop-Update für das Galaxy Note 4 die Gear-VR-Option auch für den Exynos-Chip freigeschaltet und offenbar im Gegenzug die Snapdragon-Variante unsauber aktualisiert. Die Community hat derweil erste Root-Hacks ausprobiert, welche dem Oculus-App-Store auf einem Gear VR der ersten Generation vorgaukeln, das aktuelle Modell zu sein - dann soll auch Avengers Age of Ultron laufen.

Ausprobieren konnten wir das bisher nicht, da uns kein Gear-VR-Gestell zur Verfügung steht und der Oculus-App-Store nur dann aktiviert wird, wenn das Galaxy Note 4 darin eingeschoben ist.


eye home zur Startseite
Hotohori 05. Mai 2015

Hier trifft eben kurze Messe Erfahrung auf Käufer Erfahrung. Zeigt eben mal wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Essen
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Jako-o GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Tipp: Trennung von Telefonanbieter und DSL...

    Sunny33 | 03:59

  2. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Onkel Ho | 03:25

  3. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    Nibbels | 03:09

  4. Re: Amateure

    honna1612 | 02:29

  5. Re: Der Preis war schon damals ok

    packansack | 01:56


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel