Abo
  • Services:

Head-mounted Display: Oculus Rift wird mit Xbox-Pad und -Streaming ausgeliefert

Sony hat Project Morpheus, Microsoft das Oculus Rift: Oculus VR legt der Consumer-Version des Head-mounted Displays einen Xbox-One-Controller bei und ermöglich das Streamen von Xbox-One-Spielen wie Forza auf das Rift in einem virtuellen Kino.

Artikel veröffentlicht am ,
Oculus Rift mit Xbox-One-Controller
Oculus Rift mit Xbox-One-Controller (Bild: OculusVR)

Oculus VR hat eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt und die Consumer-Version des Head-mounted Displays Oculus Rift gezeigt. Deren Lieferumfang besteht aus einer Infrarot-Kamera und einem Xbox-One-Controller als Eingabegerät. Zudem hat Oculus VR angekündigt, dass Xbox-One-Spiele auf einen Windows-10-Rechner gestreamt und in einem virtuellen Kino dargestellt werden können.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Fette Compacting GmbH, Mechelen (Belgien)

Brendan Iribe, Chef von Oculus VR, demonstrierte die finale Version des Oculus Rift, die im ersten Quartal 2016 verfügbar sein soll. Die Spezifikationen stehen bereits fest, kurz der Vollständigkeit halber: Das Rift nutzt zwei OLED-Panels mit jeweils 1.080 x 1.200 Pixeln bei 90 Hz. Die für das Positional Tracking notwendig Infrarot-Kamera wird nicht mehr an den Bildschirm geklemmt, sondern fest montiert auf einem Ständer ausgeliefert.

Die beiden Ohrmuscheln für 3D-Klang sind abnehmbar, zudem gibt es einen Schieber, um den Augenabstand (Interpupillary Distance, IPD) einzustellen. Der Überzug des Oculus Rift besteht aus einem nicht näher benannten Gewebe, zudem soll das Head-mounted Display besonders leicht sein.

  • Oculus Rift Consumer-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Infrarot-Kamera der Oculus Rift Consumer-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Die Oculus Rift Consumer-Version bietet 3D-Sound (Screenshot: Golem.de)
  •  
  • Die Ohrmuscheln der Oculus Rift Consumer-Version ... (Screenshot: Golem.de)
  • ... sind abnehmbar (Screenshot: Golem.de)
  • Oculus Rift Consumer-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Oculus Rift Consumer-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Bredan Iribe erläutert Details zur Oculus Rift Consumer-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Phil Spencer kündigt an, dass die Oculus Rift Consumer-Version mit einem Xbox-Controller ausgeliefert wird (Screenshot: Golem.de)
  • Phil Spencer kündigt an, dass die Oculus Rift Consumer-Version mit einem Xbox-Controller ausgeliefert wird (Screenshot: Golem.de)
  • Die Oculus Rift Consumer-Version unterstützt Xbox-Streaming unter Windows 10 (Screenshot: Golem.de)
  • Oculus Rift Consumer-Version mit Kamera und Controller (Screenshot: Golem.de)
Die Oculus Rift Consumer-Version unterstützt Xbox-Streaming unter Windows 10 (Screenshot: Golem.de)

Als Eingabegerät legt Oculus VR Microsofts drahtlosen Xbox-One-Controller bei, die Zusammenarbeit mit Redmont geht aber noch weiter: Das für Windows 10 angekündigte Streaming von Xbox-One-Spielen klappt auch mit angeschlossenem Oculus Rift. Titel wie Forza werden dann in einem virtuellen Kino darstellt - nette Idee, aber nicht wirklich Virtual Reality.

Ausgewählt und gestartet werden Spiele über die Oculus Home genannte Bedienoberfläche, sehr ähnlich wie auf Samsungs Gear VR. In Oculus Home können Titel angesehen oder gekauft werden, zudem gibt es die üblichen Freunde-Funktionen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

vulkman 12. Jun 2015

Sie könnten die Xbone Spiele statt in einem virtuellen Kino in einem virtuellen...

vulkman 12. Jun 2015

Und mit "absolut untauglich" meinst Du "nicht perfekt, aber total ok", richtig? Gott...

igor37 12. Jun 2015

Ich wollte damit nur ausdrücken dass es völlig egal ist was man anschließt, solange das...

Johnny Cache 12. Jun 2015

Nö, weil ich keine Gamepads nutze und mir für VR ein neues HOTAS holen werde. Und wenn...

fragmichnicht 12. Jun 2015

Ja, ich kann auch blind auf einer Tastatur schreiben. Aber beim (anfänglichen) Aufsetzen...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /