Abo
  • IT-Karriere:

HD-Remastered: Beide Final Fantasy 10 erscheinen für Windows-PC

Bislang sind die zwei Teile von Final Fantasy 10 nur für Konsole erhältlich, nun erscheinen sie auch für Windows-PC - nicht im 15 Jahre alten Original, sondern in der einigermaßen zeitgemäßen HD-Neuauflage.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Final Fantasy 10
Artwork von Final Fantasy 10 (Bild: Square Enix)

Square Enix veröffentlicht Final Fantasy 10 und 10-2 auf Steam als HD-Remastered-Neuauflage für Windows-PC. Dabei handelt es sich um Portierungen der internationalen Wiederveröffentlichung, die Mitte 2015 für die Playstation 4 auf den Markt gekommen ist. Das bedeutet unter anderem: Die Sprachausgabe erfolgt auf Englisch, dazu gibt es deutschsprachige Menüs und auf Wunsch auch Untertitel. Das Original von Final Fantasy 10 ist auf der Playstation 2 im Jahr 2001 erschienen, Teil 2 folgte 2003.

Stellenmarkt
  1. etkon GmbH, Gräfelfing
  2. BWI GmbH, bundesweit

Im ersten Teil steht ein junger Athlet namens Tidus im Mittelpunkt, der die nur auf den ersten Blick paradiesische Welt Spira vor einem gigantischen Monster namens Sin retten muss. Der zweite Teil dreht sich um eine junge Frau namens Yuna, deren Schicksal in mehrfacher Hinsicht eng mit dem von Tidus verknüpft ist.

Die beiden Titel gelten zwar nicht als die besten der Serie, sie waren aber ein Stück weit Wegbereiter für Final Fantasy, etwa im Hinblick auf Sprachausgabe, Kampfsystem und die Darstellung der 3D-Welt. Wer beide Teile durchspielen möchte, sollte dafür rund 200 Stunden einplanen. Informationen über den Preis auf Steam liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...

M.Kessel 13. Mai 2016

Mir fehlt Teil FF XII, den ich von der Geschichte als besten Teil der ganzen Serie...

M.Kessel 13. Mai 2016

Stimmt. Die Story ist für 14 jährige kreischende Teenager gemacht worden. Zumindest war...

Spiritogre 13. Mai 2016

Ich spiele zwar hauptsächlich am PC aber neben den Exklusivtiteln auch bestimmte Titel...

The_Soap92 13. Mai 2016

-.-


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /