Abo
  • IT-Karriere:

Hawkeye: ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

Das von den Nutzern mitgestaltete Smartphone Hawkeye wird nicht mehr per Crowdfunding finanziert. ZTE hat die Kickstarter-Kampagne abgebrochen. Es fanden sich nur 190 Unterstützer.

Artikel veröffentlicht am ,
ZTE bricht die Kampagne ab.
ZTE bricht die Kampagne ab. (Bild: ZTE)

Nur 190 Unterstützer hat die Kickstarter-Kampagne zum ZTE Project CSX alias Hawkeye gefunden. Das führte am gestrigen 17. Februar 2017 zum Abbruch der Kampagne. Insgesamt konnte ZTE rund 36.000 US-Dollar an Unterstützung einsammeln. Angedacht war eine halbe Million für das Mittelklasse-Smartphone, dessen Ausstattung von der Community festgelegt werden sollte.

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Noch vor wenigen Wochen hatte ZTE eine Verbesserung bei 35.000 US-Dollar Unterstützung versprochen. Dieses Versprechen sorgte aber offensichtlich nicht für mehr interessierte Nutzer.

  • Eine Prototyp-Darstellung des ZTE Hawkeye (Bild: ZTE)
  • Eine Prototyp-Darstellung des ZTE Hawkeye (Bild: ZTE)
  • Eine Prototyp-Darstellung des ZTE Hawkeye (Bild: ZTE)
Eine Prototyp-Darstellung des ZTE Hawkeye (Bild: ZTE)

Die Kampagne wurde damit knapp vor dem geplanten Schluss am 19. Februar gestoppt. Das Smartphone sollte ursprünglich ab September 2017 ausgeliefert werden. Das Geld bekommen die Unterstützer zurück.

Völlig aufgeben will ZTE die Idee nicht, wie aus einem Blog-Post hervorgeht. Das Konzept werde noch einmal überdacht, so dass Hawkeye am Ende als High-End-Smartphone auf den Markt kommen könnte. Es gibt allerdings noch keine Entscheidung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand

KOTRET 20. Feb 2017

gab auf Golem immerhin 2 weitere Beiträge dazu: https://suche.golem.de/search.php?l=10&q...

backdoor.trojan 20. Feb 2017

Ob das jetzt ein Vorteil ist ein verbuggtes Android N zu haben. Die scheinen das ja, wie...

forenuser 19. Feb 2017

Ich freue mich dann schon auf die "Stretch Goals"... 1. Management un Höhe von je EUR 1...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /