Abo
  • Services:
Anzeige
Rocket Internet beim Börsengang im Oktober 2014
Rocket Internet beim Börsengang im Oktober 2014 (Bild: Hannelore Foerster/Getty Images)

Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein

Rocket Internet beim Börsengang im Oktober 2014
Rocket Internet beim Börsengang im Oktober 2014 (Bild: Hannelore Foerster/Getty Images)

Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

Rocket Internet ist auf dem Weg zu einer Bank. Nach Recherchen der Welt am Sonntag will der Vorstandsvorsitzende Oliver Samwer in Zukunft auch Finanzgeschäfte betreiben, für die er eine Erlaubnis der Finanzaufsicht Bafin braucht. Die Hauptversammlung am 2. Juni soll eine entsprechende Satzungsänderung beschließen.

Anzeige

Rocket Internet hat zwar bereits Finanztechnologieunternehmen wie die Kreditplattformen Lendico und Spot Cap unter seinen Beteiligungen. Doch jetzt geht es Samwer offenbar um mehr. Künftig sollen für Rocket Internet auch solche Tätigkeiten möglich sein, die nach dem Kreditwesen-Gesetz oder dem Kapitalanlagegesetzbuch erlaubnispflichtig sind, wie es in dem Antrag auf Satzungsänderung heißt.

Satzungsänderung für größere Flexibilität

Bislang sind Geschäfte, die einer Regulierung unterliegen, für Samwer und Rocket Internet nicht möglich. Das solle sich ändern, sagte eine Sprecherin auf Anfrage. Durch die Satzungsänderung gewinne das Unternehmen eine größere Flexibilität, um in junge Unternehmen aus dem Banken- und Versicherungsbereich zu investieren. Ob damit ein Antrag auf eine Vollbanklizenz bei der Bafin einhergehe, wollte die Sprecherin nicht kommentieren. Sie machte keine Angaben zu konkreten Projekten.

So hat der auf den Finanzbereich spezialisierte Unternehmensentwickler Finleap mit der Solaris Bank bereits eine eigene Banking-Plattform mit Vollbanklizenz gebaut. An diese Plattform können sich junge Finanzunternehmen - die beispielsweise Geld annehmen oder Kredite vergeben - anschließen, ohne selbst den mühsamen und teuren Antragsweg bei der Bafin gehen zu müssen. Sie bewegen sich unter dem Regulierungsdach der Solaris Bank.


eye home zur Startseite
azeu 02. Mai 2017

fürchte ich.

JTR 01. Mai 2017

Als ob das heute noch so einfach wäre einfach eine andere Leiche ins Flugzeug zu setzen.

Single Density 01. Mai 2017

ich denke eher, sie haben erkannt, dass sich vom Staat retten lassen ertragreicher ist.

M.P. 01. Mai 2017

... prüft man vor dem Hinsetzen auf Verschmutzungen und morsche Bretter ...

MarioWario 30. Apr 2017

Why worry, aber im Ernst die Banken hatten früher mal den Anspruch nicht nur die Kohle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Verlag Nürnberger Presse Druckhaus Nürnberg GmbH & Co. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ statt 1.300€
  2. 389€
  3. 29,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt (Vergleichspreis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Endlich verstehe ich Wiki (und die Starken Männer)

    zwangsregistrie... | 15:05

  2. Höheneinheiten

    eeg | 15:04

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Lapje | 15:04

  4. Re: mehr als 400 Euro

    Dwalinn | 15:04

  5. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    trude | 15:04


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel