• IT-Karriere:
  • Services:

Hasso Plattner: SAP will keine Doppelspitze mehr

Jim Hagemann Snabe hatte noch in diesem Monat die Doppelspitze bei SAP verteidigt. Nun zieht er sich überraschend aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand des Softwarekonzerns zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe (Bild: Alex Domanski/Reuters)

SAP wird künftig allein von Bill McDermott geleitet und die bisherige Doppelspitze mit Jim Hagemann Snabe aufgelöst. Das gab das Unternehmen am Abend des 21. Juli 2013 bekannt. Snabe wird im Frühjahr 2014 aus dem Vorstand des Unternehmens ausscheiden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Neumarkt
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Die Doppelspitze bei dem weltgrößten Hersteller für Unternehmenssoftware wurde vor dreieinhalb Jahren eingeführt. Der Umbau kommt unerwartet: Snabe hatte noch Anfang des Monats dem Handelsblatt gesagt: "Als Doppelspitze konnten wir viele wichtige Veränderungen sehr viel schneller umsetzen. Warum sollten wir daran rütteln?" Snabe hatte angekündigt, mehr Führungskompetenzen in die USA zu verlagern. "Der Kampf in unserer Branche wird in den USA entschieden", sagte er. Entwicklungsvorstand Vishal Sikka in den USA bekam deutlich mehr Aufgaben.

Macht von Entwicklungsvorstand Vishal Sikka in den USA wächst

Im Oktober 2012 trat John Chen, Chef der Mobile-Sparte Sybase, ab. Zwei Monate danach verließen Cloud-Chef Lars Dalgaard und Personalchefin Luisa Delgado das Unternehmen. Sikka wurde Chef für die Softwareentwicklung im gesamten Konzern.

Snabe scheide laut SAP aus persönlichen Gründen aus der Führung aus und werde sich für den Aufsichtsrat bewerben. "Nach über 20 Jahren bei der SAP habe ich entschieden, einen neuen beruflichen Lebensabschnitt zu beginnen, der es mir erlaubt, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen", sagte Snabe. Sein Verhältnis zu McDermott sei gut und freundschaftlich.

"Die SAP wird mit Bill als visionärer Führungspersönlichkeit und alleinigem Vorstandssprecher in guten Händen sein", sagte Hasso Plattner, Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Konzerns.

SAP wird diese Ankündigung am 22. Juli 2013 um 16:30 Uhr in einer Telefonkonferenz für Journalisten und Analysten erläutern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 709€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 159€, WD Red Plus NAS Festplatte 4TB für 95€, Razer...
  3. 3 Monate gratis (danach 7,99€/Monat für Prime-Mitglieder bzw. 9,99€/Monat, jederzeit kündbar)
  4. 699€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /