Abo
  • Services:

Hasselblad TV: Hersteller für Mittelformatkameras startet Videoangebot

Hasselblad TV ist ein Videoangebot des schwedischen Kameraherstellers Hasselblad. Auf der Plattform werden Videos vom Unternehmen aber auch von Nutzern zu den Kameras und den Systemen von Hasselblad bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Hasselblad H4D-60: Videoplattform rund um die Systeme des schwedischen Herstellers
Hasselblad H4D-60: Videoplattform rund um die Systeme des schwedischen Herstellers (Bild: Hasselblad)

Der schwedische Kamerahersteller Hasselblad hat eine Videoplattform für Nutzer seiner digitalen Mittelformatkameras ins Netz gestellt. Das Angebot ist nach Angaben des Unternehmens als "Schulungs- und Rechercheinstrument für alle Themen rund um Hasselblad" gedacht.

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach
  2. Universität Passau, Passau

Hasselblad TV hat zu Beginn zwei Kanäle. Über den einen, der der Einfachheit halber Hasselblad heißt, wird der Hersteller Produkte, Neuigkeiten und Termine ankündigen, das Unternehmen vorstellen sowie Lehrvideos über die Produkte veröffentlichen. Im Kanal Hasselblad Masters finden Nutzer Videos zu verschiedenen einzelnen Genres wie Architekturfotografie, Reportage, Porträts, Mode- oder Naturfotografie.

"Natürlich gibt es unzählige Videos auf Youtube", sagt Hasselblads Marketingchef Chris Russell-Fish, "aber wir wollten eine zentrale Anlaufstelle schaffen, wo man Grundlegendes über unser Kamerasystem erfahren kann, etwa über den Mechanismus der Kamerarückwand oder Tipps und Tricks für unsere Software bekommt." Die Plattform sei dem iPlayer der BBC nachgebildet, ist aber anders als dieser in verschiedenen Sprachen verfügbar, neben Englisch in Chinesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch.

Einen Teil der Videos wird das Unternehmen selbst beisteuern. Daneben sind die Nutzer aufgerufen, ihrerseits drei bis sieben Minuten lange Videos von Shootings, Veranstaltungen oder zu bestimmten Themen einzureichen. Das Projekt sei "eine Einladung an die Fotografen in aller Welt, ihr Videomaterial einzureichen", sagt Russell-Fish. Das könnten erfolgreiche Profis ebenso wie Fotografen in der Ausbildung sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. 85,55€ + Versand

syntax error 03. Feb 2012

Vor allem bei Werbe/Produktfotografie. Auch oft bei Portraits wegen der anderen...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /