Abo
  • Services:
Anzeige
Hasselblad H5D-50c Multi-Shot
Hasselblad H5D-50c Multi-Shot (Bild: Hasselblad)

Hasselblad: 200 Megapixel große Fotos mit verschiebbarem Sensor

Hasselblad hat mit der H5D-200c MS eine Mittelformatkamera vorgestellt, die Fotos mit 200 Megapixeln aufnehmen kann. Die Kamera fotografiert sechs Bilder hintereinander, während sie ihren Sensor zwischen den Aufnahmen leicht versetzt. Das Resultat soll besonders farbecht und detailreich sein.

Anzeige

Laut Hasselblad eignet sich die H5D-200c MS vor allem für Aufnahmen von unbeweglichen Objekten wie Schmuckstücken, Kunstwerken und anderen Luxusprodukten. Die Bilder können durch einen Trick maximal 200 Megapixel groß werden.

  • Hasselblad H5D-50c Multi-Shot (Bild: Hasselblad)
  • Hasselblad H5D-50c Multi-Shot (Bild: Hasselblad)
  • Hasselblad H5D-50c Multi-Shot (Bild: Hasselblad)
  • Beispielaufnahmen mit der  Multi-Shot Funktion (Bild: Hasselblad)
Beispielaufnahmen mit der Multi-Shot Funktion (Bild: Hasselblad)

Die Mittelformatkamera besitzt einen CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln (6200 x 8272 Pixel), der 32,9 x 43,8 mm groß ist. Neben Einzelaufnahmen mit 50 Megapixeln können auch sogenannte Multi-Shot-Fotos aufgenommen werden. Dazu muss die Kamera auf einem Stativ sitzen, und das aufgenommene Motiv muss absolut unbewegt sein. Die Lichtempfindlichkeit des Sensors reicht bis ISO 6400. Die Aufnahmen können bis zu zwölf Minuten lang sein.

Ein Rohdatenbild ist bei 16 Bit Farbtiefe 75 MByte groß. Zur Aufnahmekontrolle dient neben dem Sucher der Kamera das rückwärtige, 3 Zoll (7,62 cm) große Display mit 460 x 320 Pixeln Auflösung.

Der Sensor kann mit piezoelektrischen Aktoren extrem präzise in X- und Y-Richtung bewegt werden. Bei der Multishot-Aufnahme werden vier oder sechs Bilder gemacht, wobei der Sensor jeweils in Ein- und Halbpixelschritten versetzt wird. Die Verschiebung soll für mehr Farbinformationen und eine höhere Detailauflösung sorgen, wobei die Rot-, Grün- und Blau-Informationen für jeden einzelnen Pixel gespeichert und dann wieder in einem Bild kombiniert werden. Bei 200 Megapixel ist so ein Bild ungefähr 12.300 x 16.400 Pixel groß und benötigt als TIFF 600 MByte Speicherplatz. Gespeichert wird auf Compactflash-Karten.

Zusammen mit dem Objektiv HC 80 mm misst die Kamera 153 x 131 x 205 mm und wiegt 2.500 Gramm. Ein Preis für die Hasselblad H5D-50c Multi-Shot liegt noch nicht vor.


eye home zur Startseite
theFiend 22. Aug 2014

Es gibt noch HMI von reichlich anderen Herstellern, z.B. Broncolor. Ein 2kw ist nu...

ichbinsmalwieder 21. Aug 2014

Das spielt doch überhaupt keine Rolle. Auf die Details im Motiv, die noch sichtbar sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Wer braucht schon Kunden?

    ArcherV | 19:59

  2. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:58

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    atikalz | 19:58

  4. Re: Ist doch Standard

    atikalz | 19:55

  5. Re: Mediaplayer classic HC auch betroffen? kwt

    Schrödinger's... | 19:54


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel